VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "2 Postdoktorandenstipendien, Laufzeit 2 Jahre, Friedrich-Schlegel-Graduiertenschule, Freie Universität Berlin"
RessourcentypStipendien
Titel2 Postdoktorandenstipendien, Laufzeit 2 Jahre, Friedrich-Schlegel-Graduiertenschule, Freie Universität Berlin
BeschreibungDie im Rahmen der Exzellenzinitiative durch die DFG geförderte Friedrich-Schlegel-Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien an der Freien Universität Berlin vergibt zum 01.10.2010

2 Postdoktorandenstipendien mit einer Laufzeit von 2 Jahren.

Forschungsfelder der Graduiertenschule sind die Beziehungen zwischen literarischen Texten, die Zusammenhänge zwischen literarischen Texten und Prozessen der Sprachreflexion, die Rhetorik und Poetik, die Korrelation zwischen Literatur und anderen Künsten sowie die Interdependenz von Literatur und Wissensdiskursen. Nähere Informationen zu Programm und Fächern der Graduiertenschule finden Sie im Internet: http://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/friedrichschlegel/

Die Aufgabe der Postdocs besteht zunächst in der Arbeit an einem eigenen Forschungsprojekt; darüber hinaus besteht im Rahmen des Stipendiums die Möglichkeit zur konzeptuellen Mitarbeit an der Planung und Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen, zum Teil in Kooperation mit den internationalen Partnerinstitutionen der Graduiertenschule. Eine beratende Zusammenarbeit mit den Promovierenden und eine aktive Beteiligung an den Veranstaltungen der Graduiertenschule sind erwünscht.
Voraussetzungen:

- Eine Herausragende Promotion in einem literatur- oder kulturwissenschaftlichen Fach, die nicht länger als zwei Jahre zurückliegt
- Ein thematisch einschlägiges Forschungsvorhaben, vorzugsweise mit einem Thema aus dem Gebiet Wissens- bzw. Kulturtransfer oder „Übersetzung“
- Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15. Juni 2010 an

Dr. Susanne Scharnowski
Friedrich Schlegel Graduiertenschule
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin

Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen:

- beglaubigte Kopie der Magister-, Master- bzw. Staatsexamensurkunde; Promotionsurkunde
- Curriculum Vitae (englisch- oder deutschsprachig)
- Publikationsliste
- Exposé des geplanten Post-Doc-Projekts (ca. 10 Seiten inkl. Zeitplan und Auswahlbibliographie)
- ein Abstract (1/2 S., in englischer Sprache)
- Abstract der Dissertation (5 Seiten)
- ein Empfehlungsschreiben eines/einer Hochschullehrers/in

Die Stipendienhöhe sowie die Höhe der Reise- und Sachkostenzuschüsse und ggf. Familien- und Kinderbetreuungszuschläge folgen den Richtlinien der DFG. Bewerbungen aus dem Ausland sind ausdrücklich erwünscht. Die Freie Universität strebt die Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Kontakt: Dr. Susanne Scharnowski, E-Mail: susanne.scharnowski@fu-berlin.de

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/friedrichschlegel/bewerb...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss15.06.2010
Beginn01.10.2010
Ende30.09.2012
PersonName: Scharnowski, Susanne (Dr.) 
Funktion: Geschäftsführerin 
E-Mail: susanne.scharnowski@fu-berlin.de 
KontaktdatenName/Institution: Friedrich Schlegel Graduiertenschule 
Strasse/Postfach: Habelschwerdter Aller 45 
Postleitzahl: 14195  
Stadt: Berlin 
Telefon: 49 30 8385 2931 
Fax: 49 30 8385 2536 
E-Mail: susanne.scharnowski@fu-berlin.de 
Internetadresse: http://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/friedrichschlegel/ 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeKomparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literaturtheorie: Themen; Medien- u. Kommunikationstheorie
Zusätzliches SuchwortPostDoc
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/13779

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 24.04.2010 | Impressum | Intern