VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Vorlesungsreihe: Theorie-Lektüren"
RessourcentypVortragsreihen
TitelVorlesungsreihe: Theorie-Lektüren
BeschreibungTheorie-Lektüren

Vorlesungsreihe
Institut für Deutsche Philologie
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Mittwochs 18-20 Uhr, Hörsaal Rubenowstraße 3

14.4.
Elisabeth Böhm (Bayreuth)
Kunst, Code, Gefühl und Kommunikation. Schlegels Lucinde in systemtheoretischen Perspektiven

21.4.
Lutz Hagestedt (Rostock)
Sujet und Ereignis. Heinrich von Kleists Erzählung Der Findling und Jurij M. Lotmans Die Struktur literarischer Texte

28.4.
Michael Gratz (Greifswald)
Brentano lesen mit Jakobson / Lévi-Strauss

5.5.
Monika Schneikart (Greifswald)
Narratologie: Heinrich von Ofterdingen

12.5.
Claus-Michael Schlesinger (Greifswald)
Zwischen Welten. Aspekte einer Poetologie des Wissens von Übergang und Deutung in Tiecks Runenberg

19.5.
Rupert Gaderer (Weimar)
E.T.A. Hoffmann. Medien-Techniken der Romantik

2.6.
Hania Siebenpfeiffer (Greifswald)
E.T.A. Hoffmanns Der Magnetiseur und die romantische Psychologie. Eine diskursanalytische Lektüre auf den Spuren Foucaults

9.6.
Thomas Wegmann (Berlin)
Ist Gegenwartsliteratur noch romantisch? Dietmar Daths Roman Sämmtliche Gedichte und Pierre Bourdieus Theorie des literarischen Feldes

16.6.
Eckhard Schumacher (Greifswald)
Über die Unverständlichkeit. Friedrich Schlegel dekonstruiert

23.6.
Alexander Wöll (Greifswald)
Romantische Ironie und Allegorien des Lesens in der tschechischen Romantik bei Karel Hynek Mácha

30.6.
Joachim Schiedermair (Greifswald)
Bildschön. Bildwissenschaftliche Perspektiven auf die Konstruktion von Weiblichkeit in der Literatur des Nordischen Idealismus

7.7.
Ralf Klausnitzer (Berlin)
Geistesgeschichte und/oder Interpretation? Lesarten von Novalis` Hymnen an die Nacht zwischen 1933-1945

14.7.
Elisabetta Mengaldo (Greifswald)
Textgenese und Hermeneutik. Hölderlins späte Gedichte und ihre Entstehung im romantischen Kontext


Veranstalter:
Institut für Deutsche Philologie
Arbeitsbereich Neuere deutsche Literatur und Literaturtheorie
(Prof. Dr. Eckhard Schumacher / Prof. Dr. Hania Siebenpfeiffer / Dr. Elisabeth Böhm)
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Weitere Informationen: http://www.phil.uni-greifswald.de/bereich1/deutsch

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortGreifswald
Beginn14.04.2010
Ende14.07.2010
PersonName: Schumacher, Eckhard [Prof. Dr.] 
Funktion: Lehrstuhl Neuere deutsche Literatur und Literaturtheorie 
E-Mail: eckhard.schumacher@uni-greifswald.de 
KontaktdatenName/Institution: Institut für Deutsche Philologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald 
Strasse/Postfach: Rubenowstraße 3 
Postleitzahl: 17487  
Stadt: Greifswald 
Telefon: 03834-863406 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Geschichte der Germanistik; Literatur 1770 - 1830; Literaturtheorie: Klassiker; Literaturtheorie: Themen
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.06.00 Literaturtheorie
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/13596

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 14.04.2010 | Impressum | Intern