VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "1 wiss. Mitarbeiter/in als Redakteurin, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf"
RessourcentypStellenangebote
Titel1 wiss. Mitarbeiter/in als Redakteurin, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
BeschreibungAm Institut für Germanistik II der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/r

wissenschaftlichen Beschäftigten (100 %, EG13 TV-L)
als Redakteur/in
zur Koordination und wissenschaftlichen Begleitung des Editionsprojekts der Martin Buber Werkausgabe
zunächst befristet auf ein Jahr zu besetzen.

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Studium (vorzugsweise Germanistik, Judaistik, Philosophie, Religionswissenschaft) Promotion ist erwünscht.

Zu den Aufgaben gehören u. a. editorische Forschungsarbeiten in Zusammenarbeit mit den Herausgebern der Einzelbände der Werkausgabe, Mitarbeit an der Endredaktion der Einzelbände, Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Tagungen.

Gewünschte Qualifikationen sind die Vertrautheit mit den Editionsaufgaben einer wissenschaftlichen Ausgabe, Kenntnisse der Werke Martin Bubers, Kenntnisse der deutsch-jüdischen Geistesgeschichte; Hebräischkenntnisse sind erwünscht.

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf werden Stellenbesetzungen grundsätzlich auch in Teilzeit vorgenommen, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.
Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf strebt an, Frauen im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes zu fördern, und begrüßt daher die Bewerbung von Frauen.
Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des SGB IX ist erwünscht.

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugniskopien und lückenlosen Beschäftigungsnachweisen richten Sie bitte bis zum 15.05.2010 unter Angabe der Kennziffer 08T10-3.1 an die

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
- Personalabteilung -
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf

Vorabinformationen erhalten Sie bei
Herrn Prof. Dr. Witte
Tel.: 0211 81 12950

sowie bei

Heike Krajzewicz
E-Mail: heike.krajzewicz@phil-fak.uni-duesseldorf.de
Tel.: 0211 81 12535

Wir bitten, Bewerbungsunterlagen nicht in Mappen und nur in Kopie vorzulegen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss15.05.2010
PersonName: Witte, Bernd, Prof. Dr.+Krajzewicz, Heike 
Funktion: Ansprechpartner+Ansprechpartner 
E-Mail: witte@phil-fak.uni-duesseldorf.de+heike.krajzewicz@phil-fak.uni-duesseldorf.de 
KontaktdatenName/Institution: Martin Buber Werkausgabe, Germanistik II, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 
Strasse/Postfach: Universitätsstr. 1 
Postleitzahl: 40225 
Stadt:  Düsseldorf 
Telefon: +49-211 81-12950 
Name/Institution: Germansitik II, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 
Strasse/Postfach: Universitätsstr. 1 
Postleitzahl: 40225 
Stadt:  Düsseldorf 
Telefon: +49-211 81-12950 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur- u. Kulturgeschichte
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.05.00 Editorik
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/13589

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.04.2010 | Impressum | Intern