VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Ringvorlesung (Klassischer) Mythos und (klassische) Moderne"
RessourcentypVortragsreihen
TitelRingvorlesung (Klassischer) Mythos und (klassische) Moderne
BeschreibungDie Universität zu Köln (Albertus-Magnus-Platz) bietet folgende
interdisziplinäre Ringvorlesung an:

(Klassischer) Mythos und (klassische) Moderne
Ringvorlesung des Zentrums für Moderneforschung

Mo 14-15.30 in D, Hörsaalgebäude, Albertus-Magnus-Platz

Programm:
19.04.
Prof. Dr. Rudolf Drux: Einleitende Bemerkungen zur Mythenüberlieferung und
-exegese am Beispiel des Prometheus-Mythos
26.04.
Ders.: Der Demiurg Prometheus und die Kunstfrau Pandora. Zur Aktualisierung
einer mythologischen Konstellation in F. Langs Spielfilm Metropolis nach dem
Roman von Th. v. Harbou

03.05.
Prof. Dr. Andreas Anglet: Zur Reformulierung des antiken Mythos um 1900 –
Antikenbild und Tragik in Hofmannsthals Elektra

10.05.
Prof. Dr. Stefan Grohé: Picasso: Metamorphosen des Minotaurus

17.05.
Prof. Dr. Hans Esselborn: Der antike Mythos in der Lyrik der klassischen
Moderne (bei G. Trakl u. G. Benn)

31.05.
PD Dr. Thomas Reinhardt (München): Wessen Antike? Afroamerikanische
Aneignungen des antiken Mittelmeerraums

07.06.
Dr. Rolf Füllmann: Ludwig II. und das Gesamtkunstwerk – die Arbeit am
(eigenen) Mythos (mit Ausschnitten aus Viscontis Spielfilm)

14.06.
Prof. Dr. Jakob Vogel: Nationale Mythen – Mythen der Moderne?

21.06.
Prof. Dr. Wolfram Steinbeck: Kunstmythos und Gesamtkunstwerk. Zu R. Wagners
Dramenkonzeption

28.06.
Prof. Dr. Hanjo Berressem: Salvador Dalis ‚Narziss’ – zum Mythos der
Psychoanalyse

05.07.
Rudolf Drux: Von der Modernität der Pandora-Mythe im Fin de siècle. Frank
Wedekinds Lulu-Tragödie

12.07.
Prof. Dr. Bettina Kümmerling-Meibauer (Tübingen): Dädalus und Ikarus. Zur
Mythenrezeption in der Kinder- und Jugendliteratur

19.07.
Prof. Dr. Eva-Maria Siegel: Mythos, Magie und Moderne. Neues zum Werk von
Hubert Fichte
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortKöln
Beginn19.04.2010
Ende19.07.2010
PersonName: Füllmann, Rolf 
Funktion: Ansprechpartner 
E-Mail: rolffuellmann@t-online.de 
KontaktdatenName/Institution: Zentrum für Moderneforschung, Universität zu Köln 
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/13525

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 01.04.2010 | Impressum | Intern