VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Das Nichts als Gegenstand von Literatur und Kulturwissenschaften"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelDas Nichts als Gegenstand von Literatur und Kulturwissenschaften
BeschreibungDAAD Walter-Benjamin Chair /
Hebrew University of Jerusalem: German Department/ Center for German Studies

Das Nichts als Gegenstand von Literatur und Kulturwissenschaften/
The Notion of Nothing in Literature and Cultural Studies


April 11, Sunday

10:00
Greetings

10:15
Lina Barouch (Jerusalem): Language, Border and (Self-)Destruction. Gershom Scholem and the Hebrew Lamentation

11:15
Karen Feldman (Berkeley): The Appearance of the Non-Existent. On Benjamin, Adorno and the Dialectical Image

12: 15
Coffee Break

12: 35
Alon Segev (Köln): The Notion of Nothingness – How Heidegger uses the concept after Wittengenstein, Adorno, Tugendhat

13: 35
Lunch

15: 30
Dirk Baecker (Friedrichshafen): Negativsprachen aus soziologischer Sicht

16:30
Maren Lehmann (Friedrichshafen): Die Variabilität des Nichts



April 12, Monday

9:30
Jochen Hörisch (Mannheim): Nihil est sine ratione – Das grundlose Nichts



10:30
Moritz Baßler (Münster): Paradigmatische Leerstellen. Das Nichts als kulturwissenschaftlicher Befund

11:30-12:00
Coffee break

12:00
Christian Kohlross (Jerusalem): Philologie des Nichts

13:00
Lunch

14:30
Markus May (München): Einen Vers auf nichts machen. Die Geburt der Poesie aus dem Geiste des Nichts

15:30
Karin Neuburger (Jerusalem): Ein Geheimnis ums Nichts: Eine Lektüre von Kafkas Heimkehr

16: 30
Coffee break

17:00
Christoph Schmidt (Jerusalem): John Cage’s Lecture on Nothing


Hebrew University
Mount Scopus
91905 Jerusalem
Tel.: 005481736389972

Kontakt: Christian Kohlross, DAAD-Walter Benjmain Chair/ Hebrew University/ Jerusalem, kohlross@rumms.uni-mannheim.de
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortJerusalem
Beginn11.04.2010
Ende12.04.2010
PersonName: Christian Kohlross 
Funktion: DAAD-Walter Benjmain Chair/ Hebrew University/ Jerusalem  
E-Mail: kohlross@rumms.uni-mannheim.de 
KontaktdatenName/Institution: Hebrew University  
Strasse/Postfach: Mount Scopus 
Postleitzahl: 91905 
Stadt: Jerusalem  
Telefon: 005481736389972 
E-Mail: kohlross@rumms.uni-mannheim.de 
LandIsrael
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturtheorie: Themen
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/13415

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 31.03.2010 | Impressum | Intern