VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Stellenausschreibung Assistenz, Institut für Germanistik, Wien"
RessourcentypStellenangebote
TitelStellenausschreibung Assistenz, Institut für Germanistik, Wien
BeschreibungStellenausschreibung Assistenz, Institut für Germanistik, Wien

Gesucht wird eine Assistentin, bzw. ein Assistent im Fach Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Wien, Lehrstuhl Prof. Dr. Eva Horn. Die Stelle kann entweder als 100%-Stelle Prä-Doc (2400€ brutto) oder als 50%-Stelle Post-Doc (1600€ brutto) besetzt werden und ist auf 4 Jahre befristet. Voraussetzung M.A., bzw. Doktorat. Erwünschte Schwerpunkte: Literatur und Wissenschaftsgeschichte, politische Theorie, Kulturtheorie oder Mediengeschichte. Profil in Neuerer deutscher Literaturwissenschaft erforderlich, Kenntnisse weiterer europäischen Literaturen dringend erwünscht, ferner sehr gute Englischkenntnisse und gute Kenntnisse einer weiteren europäischen Fremdsprache. Der Aufgabenbereich umfaßt die Erstellung der Qualifikationsarbeit, die Unterstützung des Lehrstuhls (15 Std./Woche) und ggf. eigene Lehre (2 SWS). DoktorandInnen unterrichten erst im 2. Dienstjahr. Stellenantritt voraussichtlich zum 1.6.2010.

Zur Bewerbung erforderlich sind: CV, Publikationsliste und kurze Skizze des Forschungsvorhabens (max. 8 Seiten) bitte an eva.horn@univie.ac.at bis 20. April 2010. Rückfragen an Prof. Dr. Eva Horn per mail.

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss20.04.2010
Beginn01.06.2010
Ende31.05.2014
PersonName: Prof. Dr. Eva Horn 
Funktion: Professorin am Institut für Germanistik, Universität Wien 
E-Mail: eva.horn@univie.ac.at 
LandÖsterreich
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeHistorische Semantik (Wissensgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Ideengeschichte); Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literatur- u. Kulturgeschichte; Medien- u. Kommunikationsgeschichte (Hand-, Druckschrift, Film, Rundfunk, Computerspiel usw.)
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/13294

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 27.05.2010 | Impressum | Intern