VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Eichs Metamorphosen"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelEichs Metamorphosen
BeschreibungEichs Metamorphosen

Tagung am Deutschen Literaturarchiv Marbach aus Anlass des 100. Geburtstages von Günter Eich


Marbach, 1. Februar 2007

9.00 Begrüßung durch Professor Dr. Ulrich Raulff, Direktor des Deutschen Literaturarchivs

9.15 Dirk von Petersdorff (Saarbrücken)/Carsten Dutt (Marbach): Der frühe und der späte Eich. „Verse an vielen Abenden (1927) und „In eigener Sache“ (1969).

10.15 Kaffeepause

10.30 Jörg Döring (Siegen): Mit Günter Eich im Viehwaggon: Die "Träume" der Nachkriegsgesellschaft.

11.30 Bernhard Fischer (Marbach): Günter Eich – Gedicht und Geschichte.

12.30 Mittagspause

14.30 Helmuth Kiesel (Heidelberg): Günter Eichs „Inventur“ im Kontext der Kahlschlagslyrik.

15.30 Sandie Attia (Paris/Freiburg): Das Gedicht „Gespräche mit Clemens“ und seine Vorfassungen.

16.30 Kaffeepause

16.45 Gerhard Sauder (Saarbrücken): Günter Eichs Prosagedichte („Maulwürfe“).

20 Uhr

Zeitkapsel 9
Inventur. Eichs Hinterlassenschaft, gesichtet von Jan Bürger
Humboldt-Saal

"In Saloniki / weiß ich einen, der mich liest, / und in Bad Nauheim. / Das sind schon zwei." ­ Günter Eichs Verwandlung vom romantisierenden Naturmystiker der dreißiger Jahre zum melancholischen Epigrammatiker der Nachkriegszeit spiegelt sich in seinen Briefen und Aufzeichnungen wider, die seit 2005 vollständig in Marbach liegen. Die Zeitkapsel lädt zu einer ersten Inventur seines Nachlasses ein.

Eine Kooperationsveranstaltung des Deutschen Literaturarchivs Marbach und der Universität des Saarlandes, Fachrichtung Germanistik.

Organisation: Dr. Carsten Dutt, PD Dr. Dirk von Petersdorff.

Anmeldung:
Deutsches Literaturarchiv Marbach
Frau Wollgarten
Schillerhöhe 8-10
71672 Marbach am Neckar
Tel.: 07144/848-433
wollgarten@dla-marbach.de
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortMarbach
Beginn01.02.2007
Ende01.02.2007
PersonName: Petersdorff, Dirk von [PD Dr. ] 
Funktion: Organisation 
E-Mail: dvp@mx.uni-saarland.de 
KontaktdatenName/Institution: Deutsches Literaturarchiv Marbach 
Strasse/Postfach: Schillerhöhe 8-10 
Postleitzahl: 71672  
Stadt: Marbach am Neckar 
Telefon: +49 7144 848-0 
Fax: +49 7144 848-299 
Internetadresse: http://www.dla-marbach.de/ 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur nach 1945
Klassifikation18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.06.00 Literarisches Leben; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.14.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1291

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 06.02.2009 | Impressum | Intern