VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "TextGrid – Vernetzte Forschungsumgebung in den eHumanities"
RessourcentypWeitere Forschungsvorhaben
TitelTextGrid – Vernetzte Forschungsumgebung in den eHumanities
Beschreibung"TextGrid ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Forschungsprojekt. Es besteht aus zehn Kooperationspartnern und wird koordiniert von der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen). [...] Seit 2006 wird eine internetbasierte Plattform aufgebaut, die Wissenschaftlern Werkzeuge und Dienste für die Auswertung von textbasierten Daten in unterschiedlichen digitalen Archiven bietet – unabhängig von Datenform, Softwareausstattung oder Standort. TextGrid entwickelt eine Virtuelle Forschungsumgebung für Philologen, Linguisten, Musikwissenschaftler und Kunsthistoriker. Das TextGridLab, ein intuitiv bedienbarer Einstiegspunkt, bietet Zugriff auf fachwissenschaftliche Werkzeuge, Services und Inhalte. Das TextGridRep, ein fachwissenschaftliches Langzeitarchiv, eingebettet in eine Grid-Infrastruktur, garantiert die langfristige Verfügbarkeit und Zugänglichkeit der geisteswissenschaftlichen Forschungsdaten."
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.textgrid.de/startseite.html
PersonName: Neuroth, Heike [Dr.] 
Funktion: Projektleiterin 
E-Mail: neuroth@sub.uni-goettingen.de 
KontaktdatenName/Institution: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen 
Strasse/Postfach: Platz der Göttinger Sieben 1 
Postleitzahl: 37073  
Stadt: Göttingen 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch; Englisch
SchlüsselbegriffeComputerphilologie
Zusätzliches SuchwortGrid-Technik
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.05.00 Editorik
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/12763

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 26.02.2010 | Impressum | Intern