VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Wissenschaftliches Volontariat - Forschung und Bildung - Klassik Stiftung Weimar"
RessourcentypStellenangebote
TitelWissenschaftliches Volontariat - Forschung und Bildung - Klassik Stiftung Weimar
BeschreibungDie Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den herausragenden kulturellen Institutionen in Deutschland. Sammlungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts sowie die Moderne mit Friedrich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Sammlungen werden in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, dem Goethe- und Schiller-Archiv, den Museen sowie in den
historischen Bauten und Gärten der Stiftung betreut.

Das dem Präsidenten der Klassik Stiftung Weimar zugeordnete Stabsreferat Forschung und Bildung sucht zum 1. April oder 1. Mai 2010 eine/n

Wissenschaftliche/n Volontär/in
befristet auf zwei Jahre
Kennziffer 02 V/2010

Voraussetzungen:

- Geisteswissenschaftlicher Hochschulabschluss (MA, Staatsexamen oder Promotion), vorzugsweise mit Schwerpunkten in Kunstgeschichte, Germanistik, Geschichte oder Philosophie
- umfangreiche Kenntnisse in der Literatur und bildenden Kunst der 'Goethezeit'
- Kenntnis einschlägiger Förderprogramme im Forschungs- und Bildungsbereich
- organisatorisches Geschick, kommunikative Kompetenz, hohe Belastbarkeit
- sehr gute Fremdsprachenkenntnisse

Aufgaben:

- Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von wissenschaftlichen Tagungen, Seminaren sowie Vortragsreihen
- Mitwirkung bei der wissenschaftlichen und organisatorischen Vorbereitung einer Sonderausstellung zur Weimarer Klassik, die 2012 in Weimar und Paris gezeigt wird
- Mitarbeit im Präsidentenbüro (Hintergrundrecherchen für Vorträge, Lektorat wissenschaftlicher Texte etc.)

Die Aufwandsentschädigung für das Volontariat orientiert sich an den Vorgaben des Freistaates Thüringen.

Die Stiftung gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach Maßgabe des Thüringer Gleichstellungsgesetzes.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen/Beurteilungen richten Sie bitte bis zum 10. März 2010 an folgende Adresse:

Klassik Stiftung Weimar, Abteilung Personal, Postfach 2012, 99401 Weimar

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Diese verbleiben bei der Stiftung und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen der nicht berücksichtigten Bewerber/Innen vernichtet. Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.

Web: www.klassik-stiftung.de/stiftung/stellenangebote.html

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressewww.klassik-stiftung.de/stiftung/stellenangebote.html
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss10.03.2010
Beginn01.05.2010
Ende30.04.2012
KontaktdatenName/Institution: Klassik Stiftung Weimar 
Strasse/Postfach: Postfach 2012 
Postleitzahl: 99401  
Stadt: Weimar 
Internetadresse: www.klassik-stiftung.de/stiftung/stellenangebote.html 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1770 - 1830
Klassifikation13.00.00 Goethezeit
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/12626

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 24.02.2010 | Impressum | Intern