VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Anthropologisches Wissen und zitierbares Schreiben - Walter Benjamins Aphoristik im Kontext"
RessourcentypCall for Papers
TitelAnthropologisches Wissen und zitierbares Schreiben - Walter Benjamins Aphoristik im Kontext
BeschreibungAnthropologisches Wissen und zitierbares Schreiben -
Walter Benjamins Aphoristik im Kontext

Tagung am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin
20.-22. Mai 2010

Leitung: Detlev Schöttker (TU Dresden) und Daniel Weidner (ZfL)

Aphoristische Formen spielen in Walter Benjamins Schreiben eine zentrale Rolle. Mit ihnen verdichtet Benjamin seine Überlegungen zu prägnanten Aussagen und reflektiert zugleich über die Darstellungsprobleme seines Schreibens. Ein wichtiger Teil dieser Texte steht dabei im Kontext der anthropologischen Reflexion der Zwischenkriegszeit, die versuchen, über die Gegenüberstellung von Natur- und Geisteswissenschaft hinaus, das menschliche Leben als ein Grenzphänomen zwischen Organischem und Historischem, Übernatürlichem und Subhumanen zu denken – als Grenzphänomen, das sich gerade der forcierten Reflexion aphoristischer Formen erschließen kann. Die Tagung will die spezifische Form dieser Denkbewegungen diskutieren und ihren historischen Kontext untersuchen, sowohl jenen der aphoristischen Tradition als auch den der anthropologischen Reflexion.

s. dazu das detailliertere Exposé auf der Homepage:
http://www.zfl.gwz-berlin.de/veranstaltungen/veranstaltungen//_/360/?cHash=6d27229e2c

Teilnehmer u.a.: Justus Fetscher, Joachim Fischer, Nicola Gess, Werner Helmich, Heinrich Kaulen, Burckhardt Lindner, Reinhard Mehring, Uwe Steiner, Friedemann Spicker

Die Organisatoren laden junge Wissenschaftler ein, Vorträge vorzuschlagen, bitte schicken Sie ein abstract (ca. 1000 Zeichen) bis zum 31.01.2010 an: weidner[a]zfl-berlin.org

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.zfl.gwz-berlin.de/veranstaltungen/veranstaltungen//_/360/?c...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortBerlin
Bewerbungsschluss31.01.2010
Beginn20.05.2010
Ende22.05.2010
PersonName: Daniel Weidner 
E-Mail: weidner@zfl-berlin.org 
KontaktdatenName/Institution: Zentrum für Literatur- und Kulturforschung 
Strasse/Postfach: Schützenstsr. 18 
Postleitzahl: 10117 
Stadt: Berlin  
Telefon: 030 20192 173 
Internetadresse: www.zfl-berlin.org 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1880 - 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte; Literaturtheorie: Klassiker
Zusätzliches SuchwortAnthropologie Aphorismus
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/11632

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 17.12.2009 | Impressum | Intern