VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "3 Stellen Fachgebiet Germanistik (Mediävistik), Universität Duisburg-Essen"
RessourcentypStellenangebote
Titel3 Stellen Fachgebiet Germanistik (Mediävistik), Universität Duisburg-Essen
BeschreibungStellenausschreibung

An der Universität Duisburg-Essen/Campus Essen sind zum 01. März 2010 in der Fakultät für Geisteswissenschaften, Fachgebiet Germanistik, drei Stellen für

wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter
(zwei 50%-Stellen Entgeltgruppe 13 TV-L,
eine Vollzeitstelle EG 14 TV-L)

befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Mitwirkung am vom MIWFT geförderten, neu einzurichtenden Forschungsprojekt "Mittelhochdeutsche Texte im Deutschunterricht". Ziel des Projektes ist die Verbindung mediävistisch-fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Überlegungen, insbesondere in den Bereichen 'Nibelungenlied', Fabeln und mittelalterliche Lyrik. Angestrebt wird neben der wissenschaftlichen Erforschung der genannten Themengebiete, die auf Fachtagungen zu präsentieren sein wird, die Einrichtung eines Internetportals mit Materialien zur Verwendung mittelalterlicher Texte im Deutschunterricht unterschiedlicher Jahrgangsstufen. Den Mitarbeiterinnen / Mitarbeitern fällt außerdem die Aufgabe zu, bestehende Schulkooperationen zu betreuen und auszubauen sowie Lehrerfortbildungen zu konzipieren und durchzuführen. Nähere Informationen zum Projekt erteilt Prof. Dr. Nine Miedema (Nine.Miedema@uni-due.de).

Die Mitarbeiterin /Der Mitarbeiter der Entgeltgruppe 14 TV-L übernimmt die Leitung des Projektes.

Im Rahmen der Tätigkeit aller drei Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter wird Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation geboten.

Ihr Profil:

Vorausgesetzt werden die Bereitschaft zur aktiven Teamarbeit und die Affinität zu (möglichst: Erfahrung in) Lehrberufen und
E-Learning/Webdesign. Für die Stellen der EG 13 TV-L werden ein abgeschlossenes Studium in Germanistik mit überdurchschnittlichem Studienabschluss (vorzugsweise Lehramtsstudium oder sonstige Affinität zu Lehrberufen) und einem erkennbaren mediävistischen Studienschwerpunkt sowie die Bereitschaft zur Promotion erwartet. Bei der Stelle der EG 14
TV-L wird eine Promotion in Germanistik (Mediävistik) vorausgesetzt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (§ 2 SGB IX).

Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 441-09 bis zum 08. Januar 2010 an Frau Prof. Dr. Nine Miedema, Universität Duisburg-Essen (Campus Essen), Fakultät für Geisteswissenschaften (Germanistik: Mediävistik), Universitätsstr. 12, 45117 Essen.



Prof. Dr. Nine Miedema
Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
Fachbereich Geisteswissenschaften (Germanistik: Mediävistik)
Universitätsstr. 12
45117 Essen
Tel. 0201-1833311.
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss08.01.2009
PersonName: Miedema, Nine [Prof. Dr.] 
Funktion: Ansprechpartnerin 
E-Mail: Nine.Miedema@uni-due.de 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/11584

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.12.2009 | Impressum | Intern