VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Lehrkraft für besondere Aufgaben (Bielefeld)"
RessourcentypStellenangebote
TitelLehrkraft für besondere Aufgaben (Bielefeld)
BeschreibungLehrkraft für besondere Aufgaben im Fach Literaturwissenschaft (Studiengang Romanische Kulturen)
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft

Aufgabenbeschreibung:
- Lehre im Umfang von 6,5 SWS in den Einführungs- und Basismodulen des Studiengangs Romanische Kulturen: 70%
- Sonstige Dienstleistungen in Forschung und Lehre: 30%

Voraussetzungen:
- Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit romanistischem literaturwissenschaftlichem Schwerpunkt (französisch oder spanisch)
- Befähigung, französische und spanischsprachige Literatur zu unterrichten

Außerdem erwünschte Qualifikationen:
- Abgeschlossene Promotion mit romanistischem literaturwissenschaftlichem Schwerpunkt
- Erfahrungen in der universitären Lehre
- Hochschuldidaktische Kompetenzen

Tarifliche Eingruppierung:
E 13 TV-L

Geplanter Einstellungstermin:
1. April 2010 für die Dauer von zunächst zwei Jahren

Arbeitszeit:
Beschäftigung mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

http://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/wiss1339.html

Prof. Dr. Martin von Koppenfels / Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft, Universität Bielefeld
Postfach 100131
33501 Bielefeld
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss18.12.2009
Beginn01.04.2010
KontaktdatenTelefon: 0521-106 6955 (Sek.) 
E-Mail: dorothea.meerkamp@uni-bielefeld.de 
Internetadresse: http://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/wiss1339.html 
LandDeutschland
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/11348

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 28.12.2009 | Impressum | Intern