VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Graduiertenkolloquium ,Interkulturelle Konstellationen im deutsch-türkischen Kontext’"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
TitelGraduiertenkolloquium ,Interkulturelle Konstellationen im deutsch-türkischen Kontext’
BeschreibungVeranstalter/Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Michael Hofmann, Universität Paderborn, Fakultät für Kulturwissenschaften, Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft
Prof. Dr. Seyda Ozil, Istanbul Universität

Internationales wissenschaftliches Kolloquium im Rahmen des Forschungsprojekts ,Türkisch-deutscher Kulturkontakt und Kulturtransfer´ der Fakultät für Kulturwissenschaften in Kooperation mit der Universität Istanbul

Das Forschungsprojekt ,Türkisch-deutscher Kulturkontakt und Kulturtransfer´ der Universität Paderborn und der Istanbul Universität, gefördert durch BMBF (Ministerium für Bildung und Forschung, Deutschland) und TUEBITAK (The Scientific and Technological Research Council of Turkey, Türkei), hat sich das Ziel gesetzt, die vielfältigen Aspekte türkisch-deutscher Konstellationen aufzuzeigen und zu dokumentieren. Dies ist umso wichtiger, als es bislang keinen differenzierten Versuch gibt, die verschiedenen Formen des türkisch-deutschen Kulturkontakts und des Kulturtransfers umfassend in einem Forschungsprojekt zu untersuchen und deren Einflüsse sowohl auf Deutschland als auch auf die Türkei in den Bereichen allgemeiner Kultur, Literatur, Sprache und Medien aufzuzeigen. Daher sind Arbeiten in diesem Kontext von entscheidender Bedeutung, um die interkulturelle Kommunikation zwischen Türken und Deutschen zu verbessern, besonders im Hinblick auf den in der Öffentlichkeit vieldiskutierten Integrationsprozess von in Deutschland lebenden Menschen türkischer Abstammung, aber auch in den zahlreichen anderen Momenten türkisch-deutscher Begegnungen. Das angerissene breite Spektrum türkisch-deutscher Fragestellungen soll im Zentrum des ersten deutsch-türkischen Graduiertenkolloquiums stehen und einen akademischen Austauschprozess befördern, der zum einen den derzeitigen Stand der Forschungen sichern und auch darüber hinaus Impulse geben soll für weiterführende Fragestellungen. Präsentiert werden Master- und Magister- sowie Dissertationsprojekte.

,Interkulturelle Konstellationen im deutsch-türkischen Kontext´
Universität Paderborn, 8.-10. Dezember 2009


Vorläufiges Programm

Dienstag, 8.12.09, Raum E 5.333

12:30-13:30 Anmeldung und Begrüssungskaffee

13:30-14:00 Begrüssung durch den Vizepräsidenten Prof. Dr. Bernd Frick (Paderborn), den Dekan Prof. Dr. Volker Peckhaus (Paderborn), Prof. Dr. Michael Hofmann (Paderborn) und Prof. Dr. Seyda Ozil (Istanbul)

14:00-15:30 Keynote-Vortrag: Prof. Dr. emer. Norbert Mecklenburg (Köln) / Prof. Dr. emer. Zehra Ipsiroglu (Essen): Grundprobleme türkisch-deutscher Kulturbeziehungen: Theorie und Praxis

15:30-15:45 Pause

15:45-16:45 Kirsten Prinz (Giessen): Geschichtsdarstellung und Medialität in der sog. ,türkischdeutschen´ Gegenwartsliteratur
Anja Martin (Berlin/Istanbul): Ernst Jäckhs populäres Sachbuch ,Der aufsteigende Halbmond´ als Beispiel für die dem deutsch-osmanischen Bündnis gewidmete deutsche Kriegspublizistik des ersten Weltkriegs

16:45-17:00 Pause

17:00-18:00 Lale Dayioglu (Istanbul): Starren seltsame Sterne zur Grossstadt? Grossstadtwahrnehmung bei Emine Sevgi Özdamar
Elisabeth Güde (Berlin): Mutterdili und Grossvatersöz: Zur Poetik der Sprachmischung bei Emine Sevgi Özdamar

Mittwoch, 9.12.09, Studiobühne

09:00-10:00 Gülay Heppinar (Istanbul): Eine kontrastive Analyse deutscher und türkischer Todesanzeigen: eine textlinguistische Untersuchung
Birsen Özgüder (Istanbul): Hochzeitseinladungen im Deutschen und Türkischen

10:00-10:15 Pause

10:15-11:15 Baris Konukman (Istanbul): Der Stil in deutsch-türkischen wirtschaftswissenschaftlichen Artikeln: eine kontrastive Analyse
Özlem Tekin (München): Kontrastive Phonetik Deutsch-Türkisch (unter besonderer Berücksichtigung der segmental-phonetischen und orthographischen Schwierigkeiten türkischer Deutschlerner)

11:15-11:30 Pause

11:30-12:30 Keynote-Vortrag: Prof. Dr. Inci Dirim: Türkisch-deutsche Kommunikation in Deutschland

12:30-14:00 MITTAGSPAUSE

14:00-15:30 Inga Pohlmeier (Paderborn): ,Kreuzberg auf der Schulbank´ Deutsch-türkische Literatur als Gegenstand des interkulturellen Deutschunterrichts
Alper Keles (Istanbul): Yade Karas Romane ,Selam Berlin´ und ,Cafe Cyprus´ unter dem Aspekt der Rolle der Gesellschaft bei der Identitätskonstitution
Vanessa Potthoff (Paderborn): ,Ihre erste Erektion war für Robert sehr schmerzhaft´ Tabus als Bedeutungsknoten von Kultur und Geschlechtsidentität in Zafer Senocaks Roman ,Der Erottomane´

15:30-15:45 Pause

15:45-16:45 Tobias Zenker (Paderborn): Deutsch-türkisches Drama
Stefan Halft (Passau): Alles multikulti oder Narratologie des Scheiterns: Deutsch-türkische Beziehungskonstellationen im filmischen Migrationsdiskurs
16:45-17:00 Pause
17:00-18:00 Maha El Hissy (München): Karnevaleske Phänomene in Literatur, Film, Fernsehen und Kabarett deutsch-türkischer MigrantInnen
Theresa Specht (Leipzig): Transkultureller Humor in der türkisch-deutschen Literatur der Postmigration

ab 18:00 Büffet im Gästehaus der Universität

Donnerstag, 10.12.09, Hörsaal D 2

09:00-10:00 Mehmet Tahir Öncü (Izmir): Ein Beitrag zur übersetzungsorientierten Analyse von juristischen Texten im Sprachenpaar Türkisch-Deutsch unter terminologisch-kulturvergleichendem Aspekt
Senem Caliskan (Istanbul): Textlinguistische Analyse deutscher und türkischer Rezensionen zu Shafaks Roman ,Der Bastard von Istanbul´

10:00-10:15 Pause

10:15-10:45 Ela Eylem Gezen (Ann Arbor, MI, USA): ,Gastarbeiter´ in Berlin: Writing and Singing Solidarity

Senatssitzungssaal, B 3.231

10:45-12:00 Perspektiven des Projekts ,Türkisch-deutscher Kulturkontakt und Kulturtransfer´, Podiumsdiskussion Projektleiter und keynote speaker

Im Anschluss: Exkursion nach Münster mit Stadtführung, Abfahrt vom Hauptbahnhof Paderborn 13:21 Uhr

Tagungsort:
Institut für Germanistik und
Vergleichende Literaturwissenschaft
Universität Paderborn
Warburger Strasse 100
33098 Paderborn

Tagungsgebühr:
25,- Euro (Tagesexkursion nach Münster am 10. Dezember: 15,- Euro)

Anmeldung und Kontakt:
Helena Platte, helena.platte@gmx.de oder
Inga Pohlmeier, inga.pohlmeier@uni-paderborn.de oder
Vanessa Potthoff, vanessapotthoff@web.de oder
Tobias Zenker, tobias.zenker@googlemail.com

Anmeldeschluss: 1.12.2009

Veranstaltungshinweis:
http://www.uni-paderborn.de/mitteilungen/veranstaltungen/

Deutsch-türkisches Projekt
am Lehrstuhl Prof. Dr. Michael Hofmann
Universität Paderborn
Fakultät für Kulturwissenschaften
Institut für Germanistik und
Vergleichende Literaturwissenschaft
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Zimmer: H 3.328
Tel: + 49 (0) 52 51 / 60-2891

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.uni-paderborn.de/mitteilungen/veranstaltungen/
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortPaderborn
Anmeldeschluss01.12.2009
Beginn08.12.2009
Ende10.12.2009
PersonName: Platte, Helena 
E-Mail: helena.platte@gmx.de 
Name: Pohlmeier, Inga 
E-Mail: inga.pohlmeier@uni-paderborn.de 
Name: Potthoff, Vanessa 
E-Mail: vanessapotthoff@web.de 
Name: Zenker, Tobias 
E-Mail: tobias.zenker@googlemail.com 
KontaktdatenName/Institution: Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft, Universität Paderborn 
Strasse/Postfach: Warburger Str. 100 
Postleitzahl: 33098 
Stadt: Paderborn 
Telefon: +49 (0)5251 60-2891 
E-Mail: mhofmann@mail.uni-paderborn.de 
Internetadresse: http://www.uni-paderborn.de/ 
LandDeutschland
SchlüsselbegriffeLinguistik; Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache; Kontaktlinguistik (Sprachkontakt, Interferenzforschung, Interkulturelle Kommunikation, Mehrsprachigkeit); Kontrastive Linguistik (Sprachvergleich); Stilistik / Rhetorik (inkl. Argumentationstheorie, Stilbegriff, Persuasionstheorie, politische Sprache, Werbesprache); Textlinguistik (Textbegriff, Textgrammatik, Textsorten, Hypertexte, Textsortengeschichte); Übersetzungswissenschaft; Literaturwissenschaft; Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literarische Wertung/Literaturkritik; Literatur 1880 - 1945; Literatur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte; Literaturdidaktik; Literatursoziologie; Literaturtheorie: Themen; Medien- u. Kommunikationstheorie; Motiv- u. Stoffgeschichte
Zusätzliches SuchwortDeutsch-türkischer Kulturkontakt und Kulturtransfer
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft > 01.07.00 Germanistik im Ausland; 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.07.00 Textwissenschaft; 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.08.00 Stilistik; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.17.00 Deutschunterricht. Literaturdidaktik; 05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.09.00 Gattungen und Formen > 05.09.07 Kinder- und Jugendliteratur; 16.00.00 Jahrhundertwende (1880-1914) > 16.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.06.00 Literarisches Leben; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.10.00 Bundesrepublik Deutschland > 19.10.03 Geistes- und Kulturgeschichte; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.10.00 Bundesrepublik Deutschland > 19.10.05 Literarisches Leben; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.10.00 Bundesrepublik Deutschland > 19.10.08 Stoffe. Motive. Themen
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/11165

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 20.11.2009 | Impressum | Intern