VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien: Promotionsstudium /Promotionsstipendien Bewerbung"
RessourcentypStipendien
TitelFriedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien: Promotionsstudium /Promotionsstipendien Bewerbung
BeschreibungDie Friedrich-Schlegel-Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien ist die einzige rein literaturwissenschaftliche Graduiertenschule, die in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder erfolgreich war. Hier werden theoretisch und konzeptionell herausragende literaturwissenschaftliche Dissertationen betreut, die Texte europäischen, amerikanischen, arabischen oder asiatischen Ursprungs untersuchen. Das Promotionsstudium „Literaturwissenschaftliche Studien – Literary Studies“ bietet Doktorandinnen und Doktoranden mit einem überdurchschnittlichen Hochschulabschluss in einem literaturwissenschaftlichen Studiengang (M.A. oder gleichwertiger Abschluss) ein strukturiertes Studien- und Forschungsprogramm mit intensiver individueller Betreuung.

Arbeitssprachen in dem internationalen Promotionsprogramm sind vorrangig Deutsch und Englisch.

Die Doktoranden nehmen an Veranstaltungen teil, die sie bei der wissenschaftlichen Arbeit in ihrer Disziplin unterstützen und diese in einen interdisziplinären Kontext stellen. Hierzu gehören

- Forschungscolloquien mit renommierten internationalen Gastwissenschaftlern
- Seminare aus Methodologie und Literaturtheorie
- Kurse und Workshops zur Vermittlung von Schlüsselkompetenzen.

Die Graduiertenschule gewährt jährlich 10 Promotionsstipendien. Die Stipendien sind auf eine Laufzeit von insgesamt maximal drei Jahren ausgerichtet. Die Bewerbung um einen Studienplatz im Promotionsstudium ist auch unabhängig von einer Bewerbung um ein Stipendium möglich.

Studienbeginn ist im Oktober 2010; Ende der Bewerbungsfrist ist der 31. Januar 2010.

Erforderliche Bewerbungsunterlagen: das ausgefüllte Bewerbungsformular (zu finden auf der Website); ein Exposé des Dissertationsvorhabens (8-10 Seiten); eine tabellarische Übersicht über die für das Promotionsstudium relevanten Tätigkeiten und Erfahrungen; eine Begründung der Motivation zur Bewerbung für das Promotionsstudium (2-3 Seiten); Zeugnisse aller bisher erworbenen Hochschulabschlüsse (in beglaubigten Kopien); zwei Empfehlungsschreiben; Nachweis der englischen und ggf. deutschen Sprachkenntnisse; eine Arbeitsprobe (15-20 Seiten).

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Freie Universität Berlin
Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien
Dr. Susanne Scharnowski
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin

Weitere Informationen: susanne.scharnowski@fu-berlin.de, Tel.: (+ 49 30) 8385 2931
www.fu-berlin.de/friedrichschlegel/

Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/friedrichschlegel/bewerb...
Verknüpfte Ressourcehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
Bewerbungsschluss31.01.2010
Beginn01.10.2010
PersonName: Scharnowski, Susanne [Dr.] 
Funktion: Geschäftsführerin 
E-Mail: susanne.scharnowski@fu-berlin.de 
KontaktdatenName/Institution: Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien; Freie Universität Berlin 
Strasse/Postfach: Habelschwerdter Allee 45 
Postleitzahl: 14195 
Stadt: Berlin 
Telefon: +49 30 8385 2931 
Fax: +49 30 8385 2536 
E-Mail: susanne.scharnowski@fu-berlin.de 
Internetadresse: http://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/friedrichschlegel/index.html 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft; Komparatistik (Kulturvergleich, Interkulturelle Literaturwissenschaft); Literatur 700 - 1150; Literatur 1150 - 1300; Literatur 1300 - 1500; Literatur 1500 - 1580; Literatur 1580 - 1700; Literatur 1700 - 1770; Literatur 1770 - 1830; Literatur 1830 - 1880; Literatur 1880 - 1945; Literatur nach 1945; Literatur- u. Kulturgeschichte; Literaturtheorie: Klassiker; Literaturtheorie: Themen
Zusätzliches SuchwortPromotionsstudium; Strukturierte Promotion Literaturwissenschaft; Exzellenzinitiative
Klassifikation01.00.00 Allgemeine deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.06.00 Literaturtheorie; 03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.07.00 Ästhetik
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/10544

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 15.10.2009 | Impressum | Intern