VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Hommage à Heinrich Heine (1797-1856). Ringvorlesung zum 150. Todesjahr"
RessourcentypVortragsreihen
TitelHommage à Heinrich Heine (1797-1856). Ringvorlesung zum 150. Todesjahr
BeschreibungAlbert-Ludwigs-Universität Freiburg
Deutsches Seminar II
--------------------------------------------------------
Hommage à Heinrich Heine (1797-1856)
Ringvorlesung zum 150. Todesjahr
--------------------------------------------------------
Mittwoch 20 Uhr c.t., Hörsaal 1199
(Programm als pdf unter
http://portal.uni-freiburg.de/ndl/news_/Dokumente/heineprogramm0607/)


08.11.2006
Terence James Reed (Oxford): Wer war Heine?

15.11.2006
Günter Schnitzler: Heines „Lyrisches Intermezzo“ und
Schumanns „Dichterliebe“: Zyklische Prinzipien in Dichtung
und Musik

22.11.2006
Barbara Neymeyr: Heine und die Romantik

29.11.2006
Günter Saße: Wandern auf doppeltem Boden: Heinrich Heines
„Harzreise“

06.12.2006
Thorsten Fitzon: „Es gibt nichts Langweiligeres auf dieser
Erde“ – Heines italienische Reise

13.12.2006
Jochen Schmidt: Heine und das „Ende der Kunstperiode“

20.12.2006
Willy Michel: Deutsch-französische
Wechselperspektivierungen: Heines verdeckte Anschlüsse an
die frühromantische Kritik

10.01.2007
Claudius Sittig: „… am hellen Tag / Gehn um die alten
Gespenster“. Heines historische Lyrik und Zeitgedichte

17.01.2007
Fred Lönker: 'Von deutscher Gottesgelahrtheit und
Weltweisheit'. Heines Schrift „Zur Geschichte der Religion
und Philosophie in Deutschland“

24.01.2007
Dieter Martin: „Deutschland. Ein Wintermärchen“:
Patriotismus im Exil

31.01.2007
Achim Aurnhammer: 'Phantastisch zwecklos': „Atta Troll. Ein
Sommernachtstraum“

07.02.2007
Werner Frick: „Der Schattenfürst in der Unterwelt“. Heines
Lyrik im Zeichen des Todes

14.02.2007
Sabina Becker: Heine und die Moderne

21.02.2007
Jürgen Lehmann (Erlangen/Freiburg): „Manchmal nur, in
dunklen Zeiten“: Anmerkungen zur Heine-Rezeption bei Paul
Celan


Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortFreiburg/Br.
Beginn08.11.2006
Ende21.02.2007
KontaktdatenName/Institution: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutsches Seminar II 
Postleitzahl: 79085  
Stadt: Freiburg 
LandDeutschland
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteratur 1770 - 1830; Literatur 1830 - 1880
Klassifikation15.00.00 19. Jahrhundert > 15.15.00 Zu einzelnen Autoren
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/1023

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.07.2008 | Impressum | Intern