VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

Wer-Was-Wo - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "'Baustelle / Laboratorium Kultur' zwischen den Kriegen"
RessourcentypKonferenzen, Tagungen, Kolloquien
Titel'Baustelle / Laboratorium Kultur' zwischen den Kriegen
BeschreibungInternationale Arbeitstagung
„baustelle / laboratorium kultur“ zwischen den kriegen
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, 17. / 18. 9. 2009, z-129 (Oman-Saal)


PROGRAMM


DONNERSTAG, 17.9.2009

9.15-10.30: Tagungseröffnung – Begrüßung (Dekan/Vizerektor)
Primus-Heinz Kucher (Klagenfurt): Einführendes
Sabina Becker (Freiburg): Literarisch-kulturelle Diskurse der Zwischenkriegszeit, mit Seitenblick auf Österreich

10.30-10.50: Kaffee-Pause

Sektion 1: Kulturelle Potenziale/Diskurse (10.50-12.30)

Wolfgang Müller-Funk (Wien): Die politische Krise als Krise der Kultur: H. Broch - R. Musil
Karl Müller (Salzburg): Inflation und Literatur
Bettina Rabelhofer (Graz): Intime Beziehungen zwischen Literatur und Psychoanalyse

12.30-14.30: Mittagspause

Sektion 2: Umbruch-Aufbruch

14.30-16.00
Sabine Zelger (Wien): Die Verwaltung des Elends in der österr. Literatur der Zwischenkriegszeit
Wolfgang Straub (Wien): Auch an Revolutionstagen elegant: November 1918 – ein Narrativ der Zwischenkriegszeit
Susanne Kalina-McMahon (Ulster): Russland-Bolschewismus-Diskurse in der österr. Literatur der Zwischenkriegszeit

16.00-16.20: Kaffee-Pause

16.20-17.30
Marcus Gräser (Frankfurt/M.): Fehlstelle Antiamerikanismus. Zur Schwäche eines ‚üblichen’ Versatzstückes antidemokratischen Denkens im Österreich der Zwischenkriegszeit
Rebecca Unterberger (Klagenfurt): „Amerika, du hast es besser …“? Reisereportagen aus der ‚Neuen Welt’

17.30-18.15: Diskussion & Kaffee-Pause

18.15-19.00: Arno Russegger (Klagenfurt): Filmausschnitte der 1920er Jahre - kommentiert

20.00 Abendessen


FREITAG, 18.9.2009

Sektion 3: Alltagskultur

9.00-10.20
Julia Bertschik (Berlin): Mr. Ford nimmt Pferde in Zahlung. Reklame als Alltagsdiskurs neusachlicher Ästhetik in Stefan Großmanns "Tage-Buch"
Christa Gürtler (Salzburg): Die Modeschriftstellerin Ea von Allesch

10.20-10.40: Kaffee-Pause

10.45-12.25
Peter Christian Pohl (Bremen): Schwimmen und Tennis. Anmerkungen zu einer Poetik der Freizeit bei Musil und Doderer
Christian Räsack (Leipzig): „… höchstens eine Ehelei.“ Der Ehediskurs bei Bahr, Schnitzler und Wassermann
Elisabeth Debazi (Klagenfurt): Wandernde Geschlechter. Diskurse über das Aufbrechen der Geschlechterrollen im Feuilleton der 1920er Jahre

12.30-14.00: Mittagspause

Sektion 4: Alltagskultur & Medien (14.00-15.10)

Evelyne Polt-Heinzl (Wien): Annoncengeschäft, Telefonmord und Story Telling. Rollenbilder und Diskursfelder von Kommunikationstechnologien in der Literatur der Zwischenkriegszeit
Jürgen Egyptien (Aachen): Die Position E. Fischers in den österr. politischen Diskursen der Ersten Republik

15.10-15.30: Kaffee-Pause

Sektion 5: Fallbeispiele

15.30-17.10
Gabriella Pelloni (Padua): „Ich bin ein Spaziergänger“. J. Roth als Chronist des Stadtlebens
Verena Hofeneder (Wien): Gina Kaus’ kleine Prosa im Kontext der Neuen Sachlichkeit
Hermann Dorowin (Perugia): „Würde ist ein Konjunktiv“. A. Polgars radikaler Zeitkommentar der Zwanziger Jahre

17.10-17.30: Kaffee-Pause

17.30-18.40
Donald D. Daviau (Riverside): Raoul Auernheimer
Peter Höyng (Atlanta): „Ich seh’ schwarz“ „Ich weiß“ – Zum rassischen Diskurs der Moderne anhand von Hugo Bettauers Bildungsroman "Das blaue Mal"

bis 19.30: Abschlussdiskussion

20.00 Abendessen
Quelle der BeschreibungInformation des Anbieters
Internetadressehttp://h-net.msu.edu/cgi-bin/logbrowse.pl?trx=vx&list=H-Germanistik&mo...
VeranstaltungsortKlagenfurt
Beginn17.09.2009
Ende18.09.2009
PersonName: Kucher, Primus-Heinz [Ao.Univ. Prof. Dr.] 
Funktion: Veranstalter 
E-Mail: Primus.Kucher@uni-klu.ac.at 
Name: Debazi, Elisabeth H. [Mag.] 
Funktion: Ansprechpartnerin 
E-Mail: Elisabeth.Debazi@uni-klu.ac.at 
Name: Unterberger, Rebecca [Mag.] 
Funktion: Ansprechpartnerin 
E-Mail: Rebecca.Unterberger@uni-klu.ac.at 
KontaktdatenName/Institution: Institut für Germanistik an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt 
Strasse/Postfach: Universitätsstr. 65 
Postleitzahl: 9020 
Stadt: Klagenfurt 
LandÖsterreich
BenutzerführungDeutsch
SchlüsselbegriffeLiteraturwissenschaft
Klassifikation03.00.00 Literaturwissenschaft; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945); 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.05.00 Österreich
Ediert von  H-Germanistik
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses Wer-Was-Wo-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/wer-was-wo/10089

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 09.09.2009 | Impressum | Intern