VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "e-codices – Virtuelle Handschriftenbibliothek der Schweiz"
Titele-codices – Virtuelle Handschriftenbibliothek der Schweiz
BeschreibungDas Projekt e-codices verfolgt das Ziel, die mittelalterlichen Handschriften der Schweiz durch eine virtuelle Bibliothek zu erschliessen. Es sind bereits 1233 digitalisierte Handschriften aus 51 Bibliotheken verfügbar, einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei die Bestände der Stiftsbibliothek St. Gallen [Stand: 10.03.2015]. [Redaktion ViFa Germanistik]
Internetadressehttp://www.e-codices.ch/de
Alternative Internetadressehttp://www.e-codices.unifr.ch/de
UrheberCodices electronici Confoederationis Helveticae (CeCH); Flüeler, Christoph [Projektleiter]
BenutzerführungDeutsch; Englisch; Französisch; Italienisch
LandSchweiz
SchlagwortAltes Buch; Bibliotheksbestand; Codex; Handschrift; Schweiz
RessourcentypHandschriften digital
BDSL06.00.00 Mittelalter > 06.06.00 Handschriften
Zugangeingeschränkt
BeschränkungenDie Nutzungsbedingungen müssen vor einer [kostenfreien] Datenbankabfrage akzeptiert werden.
Zuletzt geprüft am10.03.2015
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/874

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.03.2015 | Impressum | Intern