VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "OWID - Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch des Instituts für Deutsche Sprache, Mannheim "
TitelOWID - Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch des Instituts für Deutsche Sprache, Mannheim
Beschreibung"OWID ist ein Portal für wissenschaftliche, korpusbasierte Lexikografie des Deutschen. Die einzelnen Wörterbücher, die Sie in OWID finden, sind von unterschiedlichen Projekten erarbeitete lexikografische Ressourcen. OWID bietet einen Publikationsrahmen für diese verschiedenen Ressourcen, sowohl hinsichtlich der Darstellung als auch im Hinblick auf Navigations- und Zugriffsmöglichkeiten. Dies beinhaltet allgemeine Funktionalitäten wie eine gemeinsame Suche in der kompilierten Stichwortliste sowie wörterbuchübergreifende und werkbezogene Suchen auf den lexikologisch-lexikografischen Inhalten. Aktuell enthält OWID fünf digitale Wörterbücher des IDS: *elexiko: elexiko verfügt über eine sehr umfangreiche, korpusbasiert gewonnene Stichwortliste zum Deutschen mit über 300.000 Einträgen. Zu allen Stichwörtern finden Sie orthografische Angaben, zu den meisten automatisch gewonnene Textbelege. Darüber hinaus sind über 1.500 hochfrequente Stichwörter ausführlich lexikografisch beschrieben. [...] *Feste Wortverbindungen: Hier sind Ergebnisse der korpusgesteuerten Mehrwortforschung veröffentlicht, die sich für eine Präsentation in OWID eignen. Die Wortartikel haben unterschiedliche linguistische Beschreibungstiefen und Darstellungsformate. Derzeit sind etwa 130 Mehrwortartikel in OWID enthalten. *Neologismen: Das Neologismenwörterbuch präsentiert in über 1.000 Wortartikeln neue Wörter bzw. Wortverbindungen sowie neue Bedeutungen von etablierten Wörtern, die in den 90er-Jahren des 20. Jahrhunderts in die Allgemeinsprache eingegangen sind. *Protestdiskurs 1967/68: Das Wörterbuch verzeichnet 88 Haupt- und über 200 Unterstichwörter zum Protestdiskurs der Jahre 1967/68. Es fasst die lexikalisch-semantischen Aspekte der Untersuchung „Aspekte des Demokratiediskurses der späten 1960er Jahre. Konstellationen - Kontexte - Konzepte“ im Format eines Diskurswörterbuchs zusammen. *Schulddiskurs 1945–55: Das Wörterbuch verzeichnet 85 Haupt- und über 200 Unterstichwörter zum Schulddiskurs im ersten Nachkriegsjahrzehnt. Jeder Artikel ist mit einem umfangreichen Beleganhang versehen. Der hier dargestellte Wortschatzbereich wurde aus einem breit angelegten Korpus von Texten erarbeitet, die in den Jahren 1945-55 erschienen sind. *Sprichwörterbuch: Das Wörterbuch umfasst 300 Artikel zu aktuell üblichen Sprichwörtern des Deutschen. [...] OWID wird kontinuierlich erweitert." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.owid.de
UrheberMüller-Spitzer, Carolin [Leitung]
Veröffentlicht durchInstitut für Deutsche Sprache <Mannheim>
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortComputerunterstützte Lexikographie; Diskursanalyse; Neologismus; Sprachgebrauch; Synonym; Wortart; Wortbildung; Zwillingsformel
RessourcentypSachbegriffe; Wörterbücher
BDSL02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.03.00 Lexikographie. Wörterbücher; 02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.10.00 Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am11.08.2014
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/713

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 11.08.2014 | Impressum | Intern