VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Literaturlandkarten der Schweiz"
TitelLiteraturlandkarten der Schweiz
BeschreibungDem "wachsende(n), internationale(n) Feld von Literaturgeografie und Literaturkartografie" trägt dieses Projekt Rechnung, das "eine andere Landkarte der Schweiz, eine durch und durch literarische" visualisiert. Die Fülle des Gebotenen zu beschreiben fällt schwer: "Nicht die «Nationalliteratur» interessiert hier, sondern die Vielschichtigkeit und Vielstimmigkeit des literarischen Raums", 140 Schauplätze, dargestellt auf fünf Karten für "literarische Großthemen (Liebe, Tod, Zukunft, "Gedankenreisen" und "Ortsnamenspiele" für erfundende und umbenannte Schauplätze"). Zwar vornehmlich auf die deutschsprachige Literatur der Schweiz ausgerichet, wurde dennoch "ansatzweise (...) versucht, eine Balance zwischen Klassikern und lebenden Autoren, zwischen Männern und Frauen, zwischen in der Schweiz Geborenen und nicht in der Schweiz Geborenen herzustellen." [Redaktion ViFa Germanistik]
Internetadressehttp://www.literatur-karten.ch/de
UrheberAeschlimann, Johann [Projektleitung im Auftrag der Schweizerischen Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland]; Eigensatz, Gabriela [Projektleitung]; Piatti, Barbara [Idee u. Konzept]; Weber, Anne-Kathrin [Idee u. Konzept]
BenutzerführungDeutsch
LandSchweiz
SchlagwortLiterarisches Leben; Schweiz
Zusätzliches SuchwortLiteraturgeografie; Literaturkartografie
RessourcentypVirtuelle Ausstellungen
BDSL19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.12.00 Schweiz > 19.12.03 Geistes- und Kulturgeschichte
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am11.03.2014
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/5946

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 11.03.2014 | Impressum | Intern