FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Handschriftencensus. Eine Bestandsaufnahme deutschsprachiger Handschriften des Mittelalters"
TitelHandschriftencensus. Eine Bestandsaufnahme deutschsprachiger Handschriften des Mittelalters
Beschreibung"Der ʻHandschriftencensusʼ hat sich zum Ziel gesetzt, das gesamte deutschsprachige Handschriftenerbe des Mittelalters systematisch zu erfassen. Es handelt sich um ca. 26.000 Handschriften und Fragmente aus der Zeit von etwa 750 bis um 1520, die weltweit in mehr als 1.500 Bibliotheken, Sammlungen und Archiven verstreut und häufig sogar in einzelne Blätter zerlegt an verschiedenen Orten aufbewahrt werden. " [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.handschriftencensus.de/
Alternative Internetadressehttp://cgi-host.uni-marburg.de/~mrep/index_census.html
UrheberGamper, Rudolf; Glaßner, Christine ; Klein, Klaus; Wagner, Bettina; Wolf, Jürgen; Zimmermann, Karin; Breith, Astrid; Busch, Nathanael; Keller, Karl Heinz; Könitz, Daniel
Veröffentlicht durchUniversität <Marburg> / Institut für Deutsche Philologie des Mittelalters
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortHandschrift; Inventar; Mediävistik
RessourcentypVerz.: Handschriften
BDSL06.00.00 Mittelalter > 06.06.00 Handschriften
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am20.02.2019
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/593

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 20.02.2019 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern