VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Fang : Magazin"
TitelFang : Magazin
Beschreibung"FANG ist kein weiteres Literaturmagazin, sondern versucht neue Wege im Bereich Kunst/Literatur zu gehen: Wir wollen weg von einheitlichen Erzählformen, die Literaturmagazine sonst präsentieren, weg von der Kategorisierung von Literatur (̮GedichtŁ, ̮ProsaŁ) hin zu variablen Erzählmustern und neuen Textformen. (...) Eine gedruckte Ausgabe des FANG Magazins ist in Planung, liegt allerdings im Moment nicht vor. (...) FANG ist ein offenes Literaturprojekt von Alexander Bartsch und André Patten. An der Webseite schreiben im Moment 8 weitere Autoren mit." Diese Zeitschrift ist seit September 2010 im Netz verfügbar und kann über Feeds abonniert werden. [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.fangmagazin.eu/
Alternative Internetadressehttp://www.fangmagazin.eu/feed (Feed)
UrheberPatten, André; Bartsch, Alexander
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortLiteratur; Zeitschrift; Online-Publikation
RessourcentypLiterarische Zeitschriften
BDSL19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.07.00 Literaturzeitschriften
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am22.12.2013
Ediert von  DLA-Marbach
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/5865

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 22.12.2013 | Impressum | Intern