VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Der Kunstwart: Rundschau über alle Gebiete des Schönen. Monatshefte für Kunst, Literatur und Leben – digital"
TitelDer Kunstwart: Rundschau über alle Gebiete des Schönen. Monatshefte für Kunst, Literatur und Leben – digital
Beschreibung"Der 'Kunstwart' wurde 1887 in Dresden im Kunstwart Verlag gegründet und erschien dann ab 1894 bis 1932 in München bei Georg D.W. Callwey. Er erschien zunächst zweimal monatlich, ab 1910 nur noch einmal monatlich und nannte sich erst 'Rundschau über alle Gebiete des Schönen', ab 1898 dann 'Halbmonatsschau über Dichtung, Theater, Musik, bildenden und angewandte Kunst'. [...] Die Themen des 'Kunstwarts' beschränkten sich nicht auf die bildende Kunst, sondern verfolgte Linie eine Kulturpolitik, die in allen kulturellen Bereichen – Literatur, Musik, Theater, bildende und angewandte Kunst – und vor allem auch für Laien verständlich, eine Rolle spielen sollte. Im Bereich der Kunst handelt es sich überwiegend um Beiträge zur Kunsttheorie. In der Rubrik 'Rundschau' wurde vor allem in den ersten Jahren, teilweise kommentierte, Artikel aus anderen Zeitungen und Zeitschriften abgedruckt." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstwart
Alternative Internetadressehttp://kunstwart.uni-hd.de
UrheberUniversitätsbibliothek <Heidelberg> [Digitalisierung]
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortÄsthetik; Kunst; Literarisches Leben; Literarische Zeitschrift
RessourcentypLiterarische Zeitschriften
BDSL16.00.00 Jahrhundertwende (1880-1914) > 16.09.00 Zeitschriften; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.10.00 Zeitschriften
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am20.09.2013
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/5767

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 20.09.2013 | Impressum | Intern