VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Zwischenwelt. Zeitschrift für Kultur des Exils und des Widerstands"
TitelZwischenwelt. Zeitschrift für Kultur des Exils und des Widerstands
Beschreibung"Wenn Widerstand die aller Literatur gestellte Frage ist, ist Exil die Bedrohung, unter der Literatur heute ganz allgemein zu stehen scheint. Die österreichische Literatur hatte bis zum Faschismus und Nationalsozialismus 1934-1945 nur episodische Erfahrungen mit dem Exil. Etwa die Hälfte der literarisch Schreibenden wurde damals aus dem zur Ostmark gewordenen Österreich vertrieben. Nach 1945 wurden sie bald totgesagt, abqualifiziert, nur als Leute, die bereits einer Vergangenheit angehören, fallweise gewürdigt. Aber sie lebten ja, schrieben bedeutende Werke und suchten, trotz aller Enttäuschungen, das Gespräch mit Österreich. Mit 'Zwischenwelt. Zeitschrift für Kultur und Literatur des Exils und des Widerstands' wird dieser Dialog, spät aber doch, geführt, den Exilierten ein Forum geboten, und das Exil wird aus einer exotischen Materie zu einem zugänglichen Terrain. [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.theodorkramer.at/index.php?option=com_content&view=article&...
UrheberKaiser, Konstantin [Hrsg.]
Veröffentlicht durchTheodor Kramer Gesellschaft
BenutzerführungDeutsch
LandÖsterreich
SchlagwortExil; Exilliteratur; Exilschriftsteller; Exilzeitschrift; Österreich
Teil vonTheodor Kramer Gesellschaft (http://www.theodorkramer.at)
DruckausgabeZwischenwelt. Zeitschrift für Kultur des Exils und des Widerstands (Wien: Verlag der Theodor Kramer Gesellschaft)
P-ISSN1606-4321
RessourcentypFachzeitschriften > Einzeltitel
BDSL17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.15.00 Exilliteratur; 19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.11.00 Österreich > 19.11.04 Studien
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am01.08.2014
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/5732

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 01.08.2014 | Impressum | Intern