VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Nord = north : net art project"
TitelNord = north : net art project
Beschreibung[1: Inhalt] Esther Hunzikers Hyperfiction NORD entwickelt im "ersten Teil eine spannende Konvergenz von Form und Inhalt, um im zweiten Teil narrativ zum Erliegen zu kommen und im dritten Teil als Inszenierung zu verlaufen. Neben der medienkünstlerischen Qualität und dem Konterkarieren der Hypertext-/Hyperfiction-Tradition ist es einer der Hauptvorzüge des Textes, dass es gelingt, die Entgegensetzung von Interaktivität und Inszenierung zu brechen. Der Text zeigt auch, wie konsequente Multimedialität, die sich hier als Intermedialität bewährt, literarischen Kategorien entgegensteht. Mit einiger Ausdauer und Mitarbeit (Interaktion) kann es dem Leser gelingen, NORD als stark reflexive und originäre multimediale Kunst in computergestützten Medien zu goutieren." (Roberto Simanowski in Dichtung Digital). - Erscheinungsjahr: 2003 [2: Typologie] Hyperfiction mit vielen multimedialen Elementen. [3: Format, Technik] Text wird in vier Pop-up-Fenstern dargestellt, oftmals doppelt bis vierfach. [4: Rezeption] Erhielt den Jurypreis des dtv/ T-Online-Wettbewerbs von 2003. (Quelle: Hyperfiction-Liste, http://www.nic-las.com/cyberfiction/liste.asp?code=HF-Liste&action=search) [Redaktion ViFa Germanistik]
Internetadressehttp://www.ref17.net/nord/index.html
UrheberHunziker, Esther; Zbinden, Felix
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortOnline-Publikation
RessourcentypNetzliteratur
BDSL19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.06.00 Literarisches Leben
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am15.12.2012
Ediert von  DLA-Marbach
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/5560

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 15.12.2012 | Impressum | Intern