VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Marburger Haus der Romantik"
TitelMarburger Haus der Romantik
Beschreibung"Es war der Romantische Freundeskreis in Marburg, der in den Jahren 1800 bis 1806 Eigenes zur deutschen Romantik beitrug. Zum Kreis gehörten: Bettina und Clemens Brentano, Caroline Schlegel-Schelling, Friedrich Carl von Savigny, Jacob und Wilhelm Grimm, Ludwig Emil Grimm, Sophie Mereau, Karl Wilhelm Justi, Karoline von Günderode, Pfarrer Bang aus Goßfelden, Leonhard und Friedrich Creuzer. Die Ausstellungsräume im stadteigenen Gebäude Markt 16 dienen als Erinnerungsstätte an die Epoche der Frühromantik, um das Gedenken an den Marburger Romantikerkreis, sein Umfeld und seine Ausstrahlung zum Nutzen der Allgemeinheit zu erhalten und zu pflegen." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.romantikmuseum-marburg.de
UrheberMarburger Haus der Romantik e.V.
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortLiterarisches Museum; Romantik
RessourcentypMuseen
BDSL03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.05 Literaturarchive. Museen. Forschungsinstitute. Gesellschaften. Sammlungen. Stiftungen; 14.00.00 Romantik
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am02.09.2015
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/5466

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 02.09.2015 | Impressum | Intern