FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Goethezeitportal"
TitelGoethezeitportal
Beschreibung"Das Goethezeitportal ist ein Internetfenster, das einen Einblick gibt in die bedeutendste Phase der deutschen Geistesgeschichte, Literatur, Musik und Kunst: die Goethezeit. Das Portal eröffnet den Zugang zu einschlägigen Internetangeboten und ist eine multimediale Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Bildungseinrichtungen und der kulturinteressierten Öffentlichkeit. Das Goethezeitportal gliedert sich in ein Kulturportal und ein Fachportal. Das Kulturportal trägt der Bedeutung von Johann Wolfgang Goethe, der Klassik und Romantik sowie der Philosophie von Kant bis Hegel und Schelling für die deutsche Literatur-, Kultur- und Geistesgeschichte Rechnung. Es ermöglicht den schnellen Blick in das Goethe-Zeitalter und präsentiert Leben und Werk des größten deutschen Dichters. Das Goethezeitportal soll zu einem umfassenden Zentrum der Information über die Goethezeit ausgebaut werden. Doch richtet sich das Kulturportal nicht nur an wissenschaftliche Leser, sondern an alle, die sich für Kultur interessieren. Mit der Kombination aus alten kulturellen Werten, und deren neuer multimedialer Präsentation ist das Goethezeitportal der geeignete Ort, um Kulturfeuilleton und Geisteswissenschaft lebendig zu vereinigen. Neben der Vermittlung unserer kulturellen Tradition wird das Goethezeitportal mit den Möglichkeiten des Internet auf redaktionell betreuten Seiten eine Plattform für gegenwärtige Kulturdiskurse bieten. Das Fachportal orientiert über das wissenschaftliche Gespräch über Goethe und Themen der Goethezeit. Es wendet sich an Studierende, Wissenschaftler und alle wissenschaftlich Interessierten. Das Fachportal umfasst u.a. eine Bibliothek mit der digital verfügbaren Primärliteratur, ausgewählter Forschungsliteratur, Hinweisen auf Neuerscheinungen sowie ein Informationszentrum. Ausgebaut werden sollen ein Kommunikationsnetzwerk sowie eine Datenbank zu Lehrveranstaltungen und Forschungsprojekten. Das Projekt Goethezeitportal ist eingebunden in das Zentrum für elektronisches Publizieren in den Literaturwissenschaften (ZEPL) an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Dort werden Informationen zum elektronischen Publizieren in den Literaturwissenschaften gesammelt und Standards zur Datenarchivierung und zum Metadatenaustausch diskutiert." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.goethezeitportal.de/
UrheberJäger, Georg [Projektleitung]; Huber, Martin [Projektleitung]; Krunic, Danica [Projektleitung]; Grimm, Gunter E. [Projektleitung]
Veröffentlicht durchUniversität <München> / Institut für Deutsche Philologie
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortGoethezeitportal
Zusätzliches SuchwortWeimarer Klassik
RessourcentypFachportale
BDSL13.00.00 Goethezeit > 13.02.00 Bibliographie. Nachschlagewerke; 13.00.00 Goethezeit > 13.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am19.08.2019
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/51

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 19.08.2019 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern