VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "neusprech.org » Sprache bringt es an den Tag"
Titelneusprech.org » Sprache bringt es an den Tag
Beschreibung"'Was jemand willentlich verbergen will, sei es vor anderen, sei es vor sich selber, auch was er unbewusst in sich trägt: Die Sprache bringt es an den Tag.' Den Satz schrieb Victor Klemperer, der in seinem Notizbuch eines Philologen die LTI, die Lingua Tertii Imperii oder Sprache des Nationalsozialismus erforscht und an ihr dessen Ziele offengelegt hat. George Orwell propagierte in seinem Buch 1984 gar die Möglichkeit, durch 'Neusprech', durch gezielte Wortschöpfungen, das Denken selbst zu beeinflussen. (...) Warum also nicht untersuchen, mit welchen Worten Politiker ihre wahren Ziele vernebeln, warum nicht aufschreiben, was all die so selbstverständlich verwendeten sprachlichen Umdeutungen und Neuschöpfungen wirklich bedeuten?" [Information des Anbieters] Der Journalist Kai Biermann u. der Linguist-Professor Martin Haase bloggen seit März 2010 über "Schuldenbremse", "Cyberwar", "Intensivtierhaltung" und zahlreiche weitere Sprachvernebelungswurfgeschosse der Politik. [Redaktion ViFa Germanistik]
Internetadressehttp://neusprech.org/
UrheberBiermann, Kai; Haase, Martin; Kurz, Constanze
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortPolitische Sprache; Sprachkritik
RessourcentypWissenschaftliche Blogs
BDSL02.00.00 Deutsche Sprachwissenschaft (in Auswahl) > 02.10.00 Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am15.08.2014
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/4558

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 15.08.2014 | Impressum | Intern