VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Ernst Toller: Masse Mensch. Ein Stück aus der sozialen Revolution des 20. Jahrhunderts (1919/1920)"
TitelErnst Toller: Masse Mensch. Ein Stück aus der sozialen Revolution des 20. Jahrhunderts (1919/1920)
Beschreibung"Der Dramatiker Ernst Toller (1893-1939) gehörte seit 1917 zum engeren Kreis um Kurt Eisner. Ab November 1918 war er Mitglied verschiedener Rätegremien und spielte eine zentrale Rolle in beiden Räterepubliken im April 1919, u.a. in der Roten Armee. Infolge dieser Aktivitäten wurde er 1919 zu einer fünfjährigen Festungshaftstrafe verurteilt. In seiner Haft in Niederschönenfeld verfasste Toller das Drama 'Masse Mensch', in dem er sich kritisch mit den Revolutionsereignissen auseinandersetzt und Gewaltanwendung eine klare Absage erteilt." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://daten.digitale-sammlungen.de/~db/0001/bsb00013252/images/index....
UrheberToller, Ernst
Veröffentlicht durchDigitale Bibliothek - Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ)
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortToller, Ernst
Teil vonBayerische Landesbibliothek Online / Revolution, Rätegremien und Räterepublik in Bayern, 1918/19 (http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/bayern1918)
DruckausgabeToller, Ernst: Masse Mensch, Ein Stück aus der sozialen Revolution des 20. Jahrhunderts (2. Auflage, 4. - 6. Tausend, Potsdam 1922)
RessourcentypPrimärtexte
BDSL17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.18.00 Zu einzelnen Autoren
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am01.10.2015
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/4077

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 01.10.2015 | Impressum | Intern