VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Erika Mann - Einblicke in ihr Leben"
TitelErika Mann - Einblicke in ihr Leben
BeschreibungErika Mann ist der wichtige Motor in der Familie Mann. Ihre eigene Persönlichkeit war lange unbeachtet. Ihr Leben, ihr Schaffen und Wirken sind Bestandteil dieser Arbeit: die behütete Kindheit inmitten eines intellektuellen Umfeldes, ihre berufliche Entwicklung als Schauspielerin, Kabarettistin, lecturer, Journalistin und Kinderbuchautorin. Ein Leben zwischen den Fronten, ständig auf der Suche nach Erfolg und Anerkennung - ohne feste Bindung, ohne etwas, das man annähernd mit Heimat beschreiben könnte. Wichtige Personen kommen in Interviews zu Wort: Elisabeth Mann Borgese, Prof. Klaus Pringsheim, Gret Mann. Außerdem wird Erika Manns Verhältnis zum FBI beleuchtet. [Information des Anbieters] Zugleich: Freiburg i. Br., Univ., Diss., 2003 (PDF, 856 KB) [Redaktion ViFa Germanistik]
Internetadressehttps://www.freidok.uni-freiburg.de/data/1393
UrheberDohrmann, Anja Maria
Veröffentlicht durchUniversitätsbibliothek <Freiburg, Breisgau>
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortMann, Erika; Mann, Klaus; Mann, Thomas; Biographie; Exilliteratur
Teil vonFreiDok - Freiburger Dokumentenserver (http://www.freidok.uni-freiburg.de/)
RessourcentypHochschulschriften > Einzeltitel
BDSL17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.15.00 Exilliteratur; 17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.18.00 Zu einzelnen Autoren
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am22.05.2016
Ediert von  UB-Freiburg
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/3860

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 22.05.2016 | Impressum | Intern