VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Hölderlins geschichtsphilosophische Hymnen: "Friedensfeier", "Der Einzige", "Patmos""
TitelHölderlins geschichtsphilosophische Hymnen: "Friedensfeier", "Der Einzige", "Patmos"
BeschreibungAusgehend von einer philologischen und traditionsgeschichtlichen Erhellung der drei späten Hymnen, die zu Hölderlins bedeutendsten, aber auch schwierigsten und noch weitgehend unerschlossenen Dichtungen gehören, entwickelt diese Untersuchung das sich erst in jenen Jahren – 1802 und 1803 – voll entfaltende geschichtsphilosophische Denken: ein eschatologisches Denken, das die theologische Überlieferung, speziell die Theodizee und das pietistisch-pneumatische Erbe in eine idealistisch vergeistigende Teleologie transformiert. Im Medium des Pantheismus unternimmt Hölderlin damit die Versöhnung des epochalen Gegensatzes von Aufklärung und – bereits entmythologisierter – Religion. Dem universalistisch vergeistigenden Konzept, in dem das Toleranzideal der Aufklärung eine konstruktive Steigerung erfährt, entspricht der systematische Synkretismus antiker und christlicher Vorstellungen als Grundmuster einer "neuen Mythologie". [Information des Anbieters] Digitaler Nachdruck (2009, 296 S., PDF) der erstmals 1990 erschienenen Studie [Redaktion ViFa Germanistik]
Internetadressehttp://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/6387/
UrheberSchmidt, Jochen
Veröffentlicht durchUniversitätsbibliothek <Freiburg, Breisgau>
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortGeschichtsphilosophie; Hölderlin, Friedrich
Teil vonFreiDok - Freiburger Dokumentenserver (http://www.freidok.uni-freiburg.de/)
DruckausgabeSchmidt, Jochen: Hölderlins geschichtsphilosophische Hymnen: "Friedensfeier", "Der Einzige", "Patmos" (Darmstadt 1990), X, 296 S.
ISBN3-534-10869-8
RessourcentypAufsätze. Studien > Einzeltitel
BDSL13.00.00 Goethezeit > 13.14.00 Zu einzelnen Autoren
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am23.11.2014
Ediert von  UB-Freiburg
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/3833

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 23.11.2014 | Impressum | Intern