VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Figurenlexikon zu Robert Musils Roman "Der Mann ohne Eigenschaften" (1930/1932)"
TitelFigurenlexikon zu Robert Musils Roman "Der Mann ohne Eigenschaften" (1930/1932)
Beschreibung"Die Figuren kommen vor allem im Reden zur Geltung und sie werden mit ihren Milieus sprachlich abgebildet, einige in satirischer Absicht: es gibt den legeren Ton der Aristokraten (Leinsdorf), den Kanzleistil der hohen Beamten, den Kasinoton der Offiziere (gemildert bei Stumm), Diotimas gehobenen Salonstil, Ulrichs analytischen oder auch spekulativen Stil und den schwärmerischen von Clarisse. Zur genauen Personencharakteristik gehört die Kleidung, und auch die Körper werden beschrieben..." [Information des Anbieters] 25 Personen, von "Agathe" bis "Walter" (Ulrichs Jugendfreund), werden textnah vorgestellt und ermöglichen einen ersten Zugang zu Musils Roman, das unentbehrliche Schlüsselwort" "Seele" erhält ebenfalls einen Eintrag [Redaktion ViFa Germanistik]
Internetadressehttp://literaturlexikon.uni-saarland.de/index.php?id=1682
UrheberBecker, Eva D.
Veröffentlicht durchUniversität des Saarlandes <Saarbrücken>/Germanistisches Institut
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortLiterarische Gestalt; Musil, Robert
Teil vonLiteraturlexikon online (http://literaturlexikon.uni-saarland.de)
RessourcentypSpeziallexika
BDSL17.00.00 20. Jahrhundert (1914-1945) > 17.18.00 Zu einzelnen Autoren
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am01.10.2015
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/3807

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 01.10.2015 | Impressum | Intern