VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Balduin Möllhausen (1825-1905)"
TitelBalduin Möllhausen (1825-1905)
Beschreibung"Balduin Möllhausen war Forschungsreisender - Begleiter von Herzog Paul Wilhelm von Württemberg auf einer Tour in die südlichen Rocky Mountains und Mitglied bei zwei amerikanischen Regierungsexpeditionen - und er war Zeichner und Maler. Er malte Pflanzen, Tiere, Indianer und Landschaften, ein Werk von Hunderten von Zeichnungen und Aquarellen. Allein dies alles hätte Balduin Möllhausen bleibende Bedeutung gesichert, denn seine Reiseberichte und Bilder sind mit der Geschichte der Erforschung des amerikanischen Westens untrennbar verknüpft. Aber Balduin Möllhausen war auch einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit. Zusammen mit Charles Sealsfield, Friedrich Gerstäcker und Karl May gehört Balduin Möllhausen zu den bedeutendsten Autoren des deutschen ethnographischen Abenteuerromans im 19.Jahrhundert." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.moellhausen.de
UrheberRemy, Karl Heinz
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortMöllhausen, Balduin; Abenteuerliteratur
Teil vonABLIT: Klassische Abenteuerromane und Abenteuerliteratur des 19. Jahrhunderts (http://www.ablit.de/index.htm)
RessourcentypAutoren A-Z
BDSL15.00.00 19. Jahrhundert > 15.15.00 Zu einzelnen Autoren
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am27.07.2011
Ediert von  UB-Freiburg
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/3269

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 27.07.2011 | Impressum | Intern