VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Literaturportal Westfalen"
TitelLiteraturportal Westfalen
BeschreibungBio-bibliographische Informationen (inklusive Hörproben u. Videoleseungen), die aus dem Online-Nachschlagewerk "Autorenlexikon Westfalen" stammen (und im Literaturportal näher in die Gegenwart fortgeführt wurden), bilden das Fakten-Rückrat des Portals, das reich bebildert umfassende A bis Z-Erkundungen durch Hauptwerke, Schauplätze und Stichworte (der westfälischen Literatur) anbietet. [Redaktion Germanistik im Netz] Für die Auswahl gelten die Aufnahmekriterien des Autorenlexikons: "[Autoren] die in Westfalen geboren oder verstorben sind sowie Autoren, die mindestens 10 Jahre lang in Westfalen literarisch tätig waren. (...) Unter Westfalen wird nicht nur die ehemalige Provinz Westfalen oder der westfälische Landesteil des Landes NW verstanden, sondern der Kulturraum Westfalen mit wechselnden Grenzen in unterschiedlichen Zeiträumen. Für die frühe Zeit ist dies die alte historische Landschaft zwischen Rhein und Weser und zwischen Hessen und Friesland. Für die Zeit ab etwa 1850 orientiert sich das Lexikon an den Verwaltungsgrenzen, wie sie die Gründung der Provinz Westfalen 1815 vorgab." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.literaturportal-westfalen.de/
UrheberGödden, Walter [Konzept]; Kienecker, Michael [Konzept]
Veröffentlicht durchLiteraturkommission für Westfalen des Landschaftverbandes Westfalen-Lippe <Münster>; Nyland-Stiftung; mentis-Verlag <Paderborn>; Stiftung Westfalen-Initiative für Eigenverantwortung und Gemeinwohl
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortNordrhein-Westfalen; Westfalen
RessourcentypFachportale; Bilddokumente; Tondokumente
BDSL05.00.00 Deutsche Literaturgeschichte > 05.06.00 Regionale deutsche Literatur
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am13.03.2012
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/3257

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 13.03.2012 | Impressum | Intern