VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Fritzpunkt"
TitelFritzpunkt
Beschreibung"Fritzpunkt steht für ein Verfahren, mit dem Festungsprojekt der österreichischen Autorin Marianne Fritz [1948-2007] umzugehen, einem der radikalsten und komplexesten Schreibvorhaben der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Öffentliche Aneignung, Lesereihen, Vorträge, Aktionen im öffentlichen Raum und Theateraufführungen sind einige der Formate, die das Stadt Theater Wien mit dem Projekt Fritzpunkt seit dem Jahr 2002 praktiziert. Seit 2004 veröffentlicht der Fritzpunkt im Zentrum für Kunst- und Wissenstransfer der Universität für angewandte Kunst Wien die diskursive Versuchsreihe 'Fritz anwenden', deren Kontinuität Voraussetzung für Theaterprojekte ist, die an verschiedenen Orten Wiens Platz greifen." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.fritzpunkt.at/home_fm.html
UrheberUniversität für Angewandte Kunst <Wien>/Zentrum für Kunst- und Wissenstransfer; Stadt Theater <Wien>
BenutzerführungDeutsch
LandÖsterreich
SchlagwortFritz, Marianne
RessourcentypAutoren A-Z
BDSL18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.12.00 Österreich; 18.00.00 20. Jahrhundert (1945-1989) > 18.14.00 Zu einzelnen Autoren
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am12.03.2012
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/3133

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 12.03.2012 | Impressum | Intern