VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige ""Wir sind aus Papier": Selbstreflexivität und Intertextualität in Dagmar Leupolds Romanen 'Edmond: Geschichte einer Sehnsucht', 'Federgewicht' und 'Ende der Saison'"
Titel"Wir sind aus Papier": Selbstreflexivität und Intertextualität in Dagmar Leupolds Romanen 'Edmond: Geschichte einer Sehnsucht', 'Federgewicht' und 'Ende der Saison'
Beschreibung"Die vorliegende Studie [2002, PDF, 17 S.] beschäftigt sich mit [drei] Romanen [der Lyrikerin, Prosaistin, Komparatistin und Übersetzerin Dagmar Leupold], also mit einer Gattung, die schon oft und nun in der Postmoderne erneut totgesagt wurde, andererseits jedoch lebendiger denn je erscheint, vielleicht gar 'zum eigentlichen Medium dessen geworden [ist], was unter dem Begriff 'Postmoderne' subsumierbar wäre'." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.nikola-rossbach.de/?download=Leupold.pdf
UrheberRoßbach, Nikola
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortIntertextualität; Selbstreflexion; Leupold, Dagmar
DruckausgabeZwischen Trivialität und Postmoderne. Literatur von Frauen in den 90er Jahren, hrsg. v. Ilse Nagelschmidt/Alexandra Hanke/Lea Müller-Dannhausen/Melanie Schröter (Frankfurt a.M. 2002), S. 167-183.
ISBN3-631-37445-3
RessourcentypAufsätze. Studien > Einzeltitel
BDSL19.00.00 1990 bis zur Gegenwart > 19.13.00 Zu einzelnen Autoren
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am05.03.2015
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/3082

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 05.03.2015 | Impressum | Intern