VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Die Revolution von 1848 in Österreich im Spiegel des historischen Romans"
TitelDie Revolution von 1848 in Österreich im Spiegel des historischen Romans
BeschreibungIn diesem Aufsatz "soll der Frage nachgegangen werden, welche historischen Romane im engeren Sinn zur Revolution von 1848 geschrieben wurden, und das bedeutet: von Autoren und Autorinnen, die selbst nicht mehr Augenzeugen der Ereignisse sein konnten; die daher für ihr historisches Wissen auf die Benützung von (wissenschaftlichen) Quellen angewiesen waren. Da es weiters galt, die besonderen Bedingungen der Rezeption der Revolution von 1848 in Österreich zu untersuchen, wurde die Perspektive noch zusätzlich auf Romane von 'österreichischen' Autoren verengt. Eine umfangreiche bibliographische Recherche ergab schließlich etwas mehr als 20 historische Romane, die den oben genannten Kriterien entsprechen und zwischen 1870 und 1988 erschienen sind." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.uibk.ac.at/germanistik/histrom/docs/1848.htm
UrheberMühlberger, Günter
Veröffentlicht durchIniversität <Innsbruck>/Institut für Germanistik/Projekt Historischer Roman
BenutzerführungDeutsch
LandÖsterreich
SchlagwortHistorischer Roman; Österreich; Revolution <1848>
DruckausgabeDürfen's denn das? Die fortdauernde Frage zum Jahr 1848, hrsg. v. Sigurd Paul Scheichl/Emil Brix (Wien 1999), S. 205-219
RessourcentypAufsätze. Studien > Einzeltitel
BDSL15.00.00 19. Jahrhundert > 15.05.00 Österreich; 15.00.00 19. Jahrhundert > 15.11.00 Vormärz und Revolution 1848
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am17.05.2016
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/3072

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 17.05.2016 | Impressum | Intern