VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Pressewesen und Aufklärung. Intelligenzblätter und Volksaufklärer"
TitelPressewesen und Aufklärung. Intelligenzblätter und Volksaufklärer
Beschreibung"Wer etwas über die Lebenshaltungskosten im 18. Jahrhundert erfahren möchte, wer wissen will, was die Menschen lasen oder wie sie ihrer Trauer Ausdruck gaben, welche Auswirkungen Hungerkrisen hatten, welche Wertschätzung einzelnen Ständen entgegengebracht wurde, welche Theaterstücke Wanderbühnen aufführten oder wie alt Männer und Frauen wurden, der wird die Intelligenzblätter als bedeutende wirtschafts- und kultur-historische Quelle entdecken. So nah am Alltag war sonst weniges, was in diesem Jahrhundert der Leserevolution die Presse der Buchdrucker verließ." [Information des Anbieters] Der Autor durchleuchtet in seinem 47-seitigen Aufsatz (PDF, 2001) den Beitrag von Intelligenzblättern zur Volksaufklärung im 18. Jahrhundert. [Redaktion ViFa Germanistik]
Internetadressehttp://www.goethezeitportal.de/fileadmin/PDF/db/wiss/epoche/boening_pr...
UrheberBöning, Holger
Veröffentlicht durchGoethezeitportal
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortAufklärung; Intelligenzblatt
Teil vonGoethezeitportal (http://www.goethezeitportal.de)
DruckausgabePressewesen der Aufklärung. Periodische Schriften im Alten Reich, hrsg v. Sabine Doering-Manteuffel/Josef Mancal/Wolfgang Wüst (Berlin 2001), S. 69-119.
ISBN3-05-003634-6
RessourcentypAufsätze. Studien > Einzeltitel
BDSL12.00.00 18. Jahrhundert > 12.07.00 Zeitschriften
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am26.02.2015
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/2407

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 26.02.2015 | Impressum | Intern