VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Hohe Romane und blaue Bibliotheken. Zum Forschungsprogramm einer computergestützten Buch- und Narratologiegeschichte des Romans in Deutschland (1500-1900)"
TitelHohe Romane und blaue Bibliotheken. Zum Forschungsprogramm einer computergestützten Buch- und Narratologiegeschichte des Romans in Deutschland (1500-1900)
Beschreibung"Der Beitrag [16 S., PDF, Juli 2006] umreißt das Forschungsprogramm einer computergestützten Kulturgeschichte des Romans im Rahmen eines historischen Referenzkorpus des Deutschen. Beschrieben werden die Schwierigkeiten einer kulturgeschichtlich möglichst vollständigen bibliographischen Ermittlung des Roman-Korpus. Denn erfasst werden sollen nicht nur die bis heute kanonisierten Texte, sondern gerade auch die lesegeschichtlich relevanten Texte vergangener Jahrhunderte. Beschrieben wird außerdem die Entwicklung eines narratologischen Tagsets. Es zielt auf die Entwicklung von literaturwissenschaftlichen Standards für die Auszeichnung narrativer Texte in der Erwartung, dass die Entwicklung solcher Standards begriffsklärend auf die Narratologie zurückwirkt." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.germanistik.ch/publikation.php? id=Hohe_Romane_und_blaue_Bi...
UrheberFotis, Jannidis; Lauer, Gerhard; Rapp, Andrea
BenutzerführungDeutsch
LandSchweiz
SchlagwortErzähltheorie; Roman
Teil vongermanistik.ch. - Verlag für Literatur-und Kulturwissenschaft (http://www.germanistik.ch/index.php)
DruckausgabeLiteratur und Literaturwissenschaft auf dem Weg zu den neuen Medien. Eine Standortbestimmung, hrsg. v. Michael Stolz, Lucas Marco Gisi, Jan Loop (Zürich 2007), S. 29-43
RessourcentypAufsätze. Studien > Einzeltitel
BDSL03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.06.00 Literaturtheorie
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am22.03.2015
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/2361

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 22.03.2015 | Impressum | Intern