VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Black Ink "
TitelBlack Ink
BeschreibungGegründet 1993 als "unkonventioneller Verlag" hat es sich Black Ink zur Aufgabe gemacht, ein "Alternativprogramm" zu verlegen, das es "ermöglicht, auch Literatur zu veröffentlichen, die sich den auf dem Buchmarkt gängigen Formen nicht anpassen muß". Die Website "versteht sich [...] als Literaturangebot im Internet und damit als eigenständige Veröffentlichung, die neue Kommunikationsformen einbezieht. So werden auf der Website auch eigenständige Textausgaben neuer Autoren, sowie relativ unbekannte und bekannte Texte von Autoren vergangener Jahrhunderte veröffentlicht, die teilweise nur noch in großen Bibliotheken zugänglich sind [...]. Diese Texte werden im Layout für das Internet bearbeitet und mit Einleitungen und Nachbemerkungen versehen." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.blackink.de/
UrheberVogel, Nikolai [Hrsg.]; Fitzpatrick, Kilian [Hrsg.]
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortVerlag
RessourcentypVerlage u. Datenbankanbieter
BDSL03.00.00 Literaturwissenschaft > 03.16.00 Literarisches Leben > 03.16.07 Buchhandel. Verlage
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am10.07.2014
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/232

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 10.07.2014 | Impressum | Intern