VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Sammlung Leuchte"
TitelSammlung Leuchte
Beschreibung"Die von dem Juristen und Unternehmer Dr. Hans-Jörg Leuchte, Berlin, über mehrere Jahrzehnte hinweg erworbenen 32 Handschriften und Handschriftenfragmente des 9. bis 17. Jahrhunderts bildeten Ende des 20. Jahrhunderts eine der umfangreichsten privaten Sammlungen deutschsprachiger Handschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. [...] Seit 2003 als Depositum in den Historischen Sammlungen der Universitätsbibliothek Freiburg aufbewahrt, sind diese Handschriften nun 2006 durch Ankauf des Landes Baden-Württemberg und dank des Entgegenkommens des Sammlers in den Besitz der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg übergegangen. [...] Alle Handschriften sind vollständig digitalisiert und stehen über das Internet für Wissenschaft und Forschung zur Verfügung." [Information des Anbieters]
Internetadressehttps://www.ub.uni-freiburg.de/recherche/digitale-bibliothek/freiburge...
UrheberUniversitätsbibliothek <Freiburg, Breisgau>
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortBibliotheksbestand; Frühneuhochdeutsch; Handschrift; Mittelhochdeutsch
Teil vonUniversitätsbibliothek <Freiburg, Breisgau> / Freiburger historische Bestände digitalisiert (http://www3.ub.uni-freiburg.de/index.php?id=14)
RessourcentypVerz.: Handschriften; Handschriften digital
BDSL06.00.00 Mittelalter > 06.06.00 Handschriften; 09.00.00 Spätmittelalter und Übergangszeit (14. und 15. Jahrhundert) > 09.06.00 Handschriften
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am20.05.2016
Ediert von  UB-Freiburg
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/2172

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 20.05.2016 | Impressum | Intern