VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Der Freundschaftstempel [Porträtsammlung Gleimhaus Halberstadt]"
TitelDer Freundschaftstempel [Porträtsammlung Gleimhaus Halberstadt]
Beschreibung"Möchte man dem 18. Jahrhundert 'ins Gesicht blicken', dann betrachte man den „Freundschaftstempel“ von Johann Wilhelm Ludwig Gleim. Rund 120 Porträts, dicht an dicht gehängt, veranschaulichen die Literatur und Kunst sowie die Freundschaftskultur der damaligen Zeit. Bedeutende Dichter und Schriftsteller sind unter den Dargestellten wie Lessing, Herder, Klopstock, Gellert, Bodmer, Jean Paul, Anna Louisa Karsch und Sophie von La Roche, aber auch Maler wie Johann Heinrich Tischbein d. Ä., Adam Friedrich Oeser und Daniel Nikolaus Chodowiecki, Staatsmänner wie Ewald Friedrich von Hertzberg und Gelehrte wie Johann Joachim Winckelmann. Für seine Bildersammlung gewann Gleim so berühmte Maler wie Anton Graff, verschiedene Angehörige der Familie Tischbein, Bernhard Rode, und viele andere mehr – ein Stelldichein der deutschen Porträtmalerei. Die gesamte Anlage der Bildergalerie ist Ausdruck eines neuen Freundschaftsempfindens im 18. Jahrhundert." [Information des Anbieters] Recherchemöglichkeiten nach Maler und Motiv, kurze Zusatzinformationen (Lebensdaten, Beruf des Dargestellten) [Redaktion ViFa Germanistik]
Internetadressehttp://www.gleimhaus.de/sammlungen/kunstsammlung/freundschaftstempel.h...
UrheberGleimhaus <Halberstadt>
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortFreundeskreis; Gleim, Johann Wilhelm Ludwig; Freundschaft
Teil vonGleimhaus Halberstadt - Leben und Werk des Johann Wilhelm Ludwig Gleim (http://www.gleimhaus.de)
RessourcentypBilddokumente
BDSL12.00.00 18. Jahrhundert > 12.03.00 Geistes- und Kulturgeschichte
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am04.09.2015
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/1788

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 04.09.2015 | Impressum | Intern