VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Litauische Postille (1573): Dokumente der litauischen Reformation [Ausstellung]"
TitelLitauische Postille (1573): Dokumente der litauischen Reformation [Ausstellung]
Beschreibung"Die erste bisher bekannte litauische Predigtensammlung ist die Handschrift der evangelischen Litauischen Postille von 1573, auch "Wolfenbütteler Postille" genannt: Ischguldimas evangeliu per wisus mettus. Das weltweit einzige Exemplar wird in der Herzog August Bibliothek aufbewahrt. Die Postille stellt einen der längsten zusammenhängenden litauischen Texte des 16. Jahrhunderts dar (299 Blätter in folio) [...]. Die Ausstellung ist entstanden im Rahmen des an der Herzog August Bibliothek durchgeführten, durch die Fritz Thyssen Stiftung Köln geförderten Editionsprojektes 'Edition und Kommentierung der Litauischen Postille von 1573'. [Es] soll das Werk treu transkribieren und es als literarisches, sprachgeschichtliches und kulturhistorisches Dokument erschliessen." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.hab.de/ausstellungen/postille/
UrheberGelumbeckaite, Jolanta; Stäcker, Thomas
Veröffentlicht durchHerzog August Bibliothek <Wolfenbüttel>
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortAltes Buch; Handschrift
Teil vonHerzog August Bibliothek Wolfenbüttel (http://www.hab.de)
RessourcentypInkunabeln / Alte Drucke digital; Virtuelle Ausstellungen
BDSL10.00.00 16. Jahrhundert > 10.09.00 Buchwesen. Frühdruck; 10.00.00 16. Jahrhundert > 10.11.00 Gattungen und Formen > 10.11.07 Geistliche Literatur
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am31.07.2014
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/1483

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 31.07.2014 | Impressum | Intern