VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Geschichte und Geschichten: Das Mittelalter erzählt [Ausstellung]"
TitelGeschichte und Geschichten: Das Mittelalter erzählt [Ausstellung]
Beschreibung"Aus den lateinischen, französischen und deutschen Handschriften des frühen bis späten Mittelalters und aus Drucken wurde jene ausgewählt, die durch ihre Textqualität, viel mehr aber noch durch bildliche Ausstattung hervorragen, u. a. die Kölner Königschronik, die Weltchronik des Heinrich von München in der Bearbeitung durch Heinz Sentlinger und das Schichtbuch des Hermann Bote, Wolfram von Eschenbachs Willehalm, Boccaccios Lebensgeschichten berühmter Männer und Frauen oder der autobiographische Roman des Jean de Bueil. Vor allem das späte Mittelalter strebte danach, das vergangene Geschehen nicht nur zu wissen, sondern es auch in Bildern anschaulich zu machen. Die Ausstellung [10. November 2001 bis 7. April 2002] präsentiert im besonderen die Buchmalerei Frankreichs und der Niederlande des 15. Jahrhunderts, die gerade historische Werke durch reiche Beigaben von Bildern ausgeschmückt hat. Im Internet präsentiert wird eine Auswahl der in der Bibliotheca Augusta gezeigten Ausstellung." [Information des Anbieters]
Internetadressehttp://www.hab.de/ausstellungen/ma-erzaehlt/
UrheberStäcker, Thomas; Härtel, Helmar
Veröffentlicht durchHerzog August Bibliothek <Wolfenbüttel>
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortAltes Buch; Handschrift; Illustration; Buchmalerei
Teil vonHerzog August Bibliothek Wolfenbüttel (http://www.hab.de)
DruckausgabeGeschichte und Geschichten: Das Mittelalter erzählt, hrsg. v. Helmar Härtel (Wolfenbüttel 2001)
ISBN3-88373-082-3
RessourcentypInkunabeln / Alte Drucke digital; Virtuelle Ausstellungen
BDSL06.00.00 Mittelalter > 06.06.00 Handschriften
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am18.03.2015
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/1479

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 18.03.2015 | Impressum | Intern