VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo

GiNFix - Detailanzeige

Ergebnisanzeige "Fliegende Blätter (1845-1944) - digital"
TitelFliegende Blätter (1845-1944) - digital
Beschreibung"Das humoristisch-satirische, reich illustrierte Wochenblatt 'Fliegende Blätter' erschien von 1845 bis 1944 in München im Verlag Braun & Schneider. Die einzelnen Nummern bestanden aus je acht, lange Zeit undatierten, Seiten und erschienen in einem wöchentlichen Turnus. Allgemeine Wertschätzung erfuhren die Fliegenden Blätter für ihre zielsichere, satirische Charakterisierung des deutschen Bürgertums und gelten als Kompendium humoristischer Zeitkritik. Beliebte Serienfiguren aus der Zeitschrift waren seit 1845 die beiden Typen Biedermann und Bummelmaier, aus deren Namen der Begriff Biedermeier entstand." [Information des Anbieters] Bedeutende Mitarbeiter aus literaturhistorischer Warte waren u.a. Felix Dahn, Ferdinand Freiligrath, Emanuel Geibel und Victor von Scheffel [Redaktion ViFa Germanistik]
Internetadressehttp://www.ub.uni-heidelberg.de/helios/fachinfo/www/kunst/digilit/flie...
Alternative Internetadressehttp://diglit.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb
UrheberUniversitätsbibliothek <Heidelberg>
BenutzerführungDeutsch
LandDeutschland
SchlagwortHumor; Satire; Literatur; Zeitschrift; Online-Publikation
Teil vonUB Heidelberg - Kunstwissenschaftliche Literatur digital (http://www.ub.uni-heidelberg.de/helios/fachinfo/www/kunst/digilit/)
RessourcentypLiterarische Zeitschriften
BDSL15.00.00 19. Jahrhundert > 15.08.00 Zeitschriften. Zeitungen
Zugangfrei
Zuletzt geprüft am19.08.2014
Ediert von  UB-Frankfurt
Ein Angebot vonGermanistik im Netz
URL dieses GiNFix-Datensatzeshttp://www.germanistik-im-netz.de/ginfix/1266

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 19.08.2014 | Impressum | Intern