VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Suche

GiNFix - Suchen

Suche

Ressourcentyp
Themen

Tipps zum Suchformular:
  • Alle Begriffe in einem Suchfeld werden automatisch mit UND verknüpft.
  • Sie müssen nicht alle Suchfelder ausfüllen.
  • Suchbegriffe werden durch Leerzeichen getrennt.
  • Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
  • Trunkierungszeichen sind "?" (steht für ein Zeichen) und "*" (steht für ein und mehr Zeichen).
    Beispiel: Sowohl "schille?" als auch "schil*" finden das Suchwort "Schiller".
  • Eine Phrasensuche ist mit Anführungszeichen möglich (z.B. "Deutsche Sprache").
Mehr Tipps

Ergebnisliste (4)
1. Lexikon Literatur in Tirol: Tiroler Autorinnen und Autoren vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Das Lexikon Literatur in Tirol wird vom Forschungsinstitut Brenner-Archiv erstellt und bietet biografische Einträge, Werklisten, Angaben zu Tätigkeiten im literarischen und kulturellen Umfeld und zum literarischen Werdegang von Nord-, Ost- und Südtiroler Autorinnen und Autoren vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://orawww.uibk.ac.at/apex/uprod/f?p=20090202:1:4443744803174016 zum Anfang
2. The Hannah Arendt Papers at the Library of Congress
"The papers of the author, educator, and political philosopher Hannah Arendt [...] are one of the principal sources for the study of modern intellectual life. Located in the Manuscript Division at the Library of Congress, they constitute a large and diverse collection reflecting a complex career. With over 25,000 items (about 75,000 digital images), the papers contain correspondence, articles, lectures, speeches, book manuscripts, transcripts of Adolf Eichmann's trial proceedings, notes, and printed matter pertaining to Arendt's writings and academic career. The entire collection has been digitized and is available to researchers in reading rooms at the Library of Congress, the New School University in New York City, and the Hannah Arendt Center at the University of Oldenburg, Germany. Parts of the collection and the finding aid are available for public access on the Internet." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.memory.loc.gov/ammem/arendthtml/arendthome.html zum Anfang
3. Schweizer Schriftstellerinnen und Schriftsteller der Gegenwart
"Das [...] Internetlexikon [mit mehr als 2000 Schweizer Autorinnen und Autoren sowie über 25.000 eingetragenen Werken] beruht auf dem [...] Nachschlagewerk 'Schriftsteller der Gegenwart' [(Neuaufl. 2002)]. In der Internetausgabe des Lexikons sind sämtliche in der Schweiz tätigen Autorinnen und Autoren unabhängig von Nationalität sowie Verbands- oder Gruppenzugehörigkeit, darüber hinaus im Ausland wohnhafte Schweizer Schreibende aufgenommen. Berücksichtigt werden auch Autorinnen und Autoren aus dem Fürstentum Liechtenstein, da sie ihre literarische Arbeit in vielen Fällen auf die Schweiz ausrichten. Wie bereits in den Buchausgaben werden auch Autorinnen und Autoren berücksichtigt, die Essays und geistes- oder naturwissenschaftliche Publikationen für ein breiteres Publikum verfassen. [...] Das vorliegende Internetlexikon wurde im Wesentlichen von den darin aufgeführten Autorinnen und Autoren selber verfasst. [...] Die lexikalischen Angaben sind, gemäss den Autorinnen und Autoren, auf Ita [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://lexikon.a-d-s.ch/index.php zum Anfang
4. Wikisource: Autorinnen
"Diese Liste enthält Werke von Autorinnen, die als Digitalisat (Faksimile, Scan) im Internet vorliegen. [...] Die Liste soll [...] das Auffinden von Vorlagen zur Volltexterstellung erleichtern. Sie soll [...] auf die bei Bibliotheken und bei privaten Initiativen verstreuten Digitalisate hinweisen [...]. Die Auswahl beschränkt sich auf Werke in deutscher Sprache und Übersetzungen ins Deutsche. Einige fremdsprachige Werke von Autorinnen, die in deutschsprachigen Ländern wirkten, wurden zusätzlich aufgenommen [...]. Neben belletristischen Texten wurden historische Dissertationen und andere Sachtexte bis etwa 1950 einbezogen." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://de.wikisource.org/wiki/Wikisource:Autorinnen zum Anfang
KONTAKT

Ihre Ansprechpartner

E-Mail an GiN

GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 26.10.2014 | Impressum | Intern