FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Suche

GiNFix - Suchen

Suche

Ressourcentyp
Themen

Tipps zum Suchformular:
  • Alle Begriffe in einem Suchfeld werden automatisch mit UND verknüpft.
  • Sie müssen nicht alle Suchfelder ausfüllen.
  • Suchbegriffe werden durch Leerzeichen getrennt.
  • Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
  • Trunkierungszeichen sind "?" (steht für ein Zeichen) und "*" (steht für ein und mehr Zeichen).
    Beispiel: Sowohl "schille?" als auch "schil*" finden das Suchwort "Schiller".
  • Eine Phrasensuche ist mit Anführungszeichen möglich (z.B. "Deutsche Sprache").
Mehr Tipps

Ergebnisliste (5)
1. Arthur-Schnitzler-Bibliographie
"Die Arthur Schnitzler-Bibliographie zielt darauf, die Ausgaben der Werke, Briefe, Tagebücher und anderer Schriften Arthur Schnitzlers einschließlich ihrer Übersetzungen sowie die einschlägige Forschungsliteratur möglichst umfassend zu dokumentieren und über eine Suchmaske differenziert recherchierbar zu machen. Als Basis der Datenbank dienten die Bibliographie, die bisher über die Homepage des Arthur Schnitzler-Archivs abrufbar war, sowie der Online-Katalog der Universitätsbibliothek Freiburg und einschlägige Fachbibliographien." [Information des Anbieters]   [mehr...]
https://schnitzler.ub.uni-freiburg.de/ zum Anfang
2. Arthur Schnitzler digital
"Ziel des Projekts ist die Erarbeitung einer digitalen historisch-kritischen Edition der literarischen Werke Arthur Schnitzlers aus dem Zeitraum von 1905 bis 1931. Die Edition wird im Rahmen einer binationalen deutsch-britischen Kooperation erarbeitet und von der Universitätsbibliothek Cambridge beherbergt werden." [Information des Anbieters]   [mehr...]
https://www.arthur-schnitzler.de/ zum Anfang
3. Arthur Schnitzler. Der fotografische Teilnachlass im Bildarchiv der ÖNB
"Diese virtuelle Ausstellung gibt einen Einblick in den vom Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek im Jahr 2006 erworbenen fotografischen Teilnachlass Arthur Schnitzlers. Der fotografische Nachlass Arthur Schnitzlers blieb nicht als Gesamtheit erhalten, da es infolge der durch das nationalsozialistische Regime im April 1939 angeordneten Beschlagnahmung zu einer Aufsplitterung kam. Der Teil des fotografischen Nachlasses, der sich bis vor kurzem in Besitz der Nachkommen des Schriftstellers befunden hatte, wurde vom Bildarchiv der Nationalbibliothek im Juni 2006 erworben, um dort erfasst, erschlossen und wissenschaftlich aufgearbeitet zu werden. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Fotografien, auf denen Arthur Schnitzler, seine Familie, Freunde und Bekannte sowie seine Wohnung abgebildet sind. Darüber hinaus enthält er auch sechs Fotoalben sowie einige lose Albenseiten, einige Zeichnungen und diverses Bildmaterial." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.bildarchivaustria.at/Pages/Ausstellung/Ausstellungen.aspx?A... zum Anfang
4. Arthur-Schnitzler-Archiv
"Das Schnitzler-Archiv ist ein auf den Schriftsteller, Dramatiker und Arzt Arthur Schnitzler spezialisiertes Archiv und einer der wichtigsten Verwahrungsorte seines Nachlassmaterials. Es ist dem Deutschen Seminar der Universität Freiburg angegliedert und besteht seit Mitte der 1960er Jahre." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://portal.uni-freiburg.de/ndl/personen/achimaurnhammer/schnitzlera... zum Anfang
5. Arthur Schnitzlers Tagebuch. Thesen und Forschungsperspektiven
"Die Besprechung skizziert die Struktur des Schnitzlerschen Tagebuchs, charakterisiert Edition und Forschung und entwirft einige Perspektiven für die weitere Erschließung. Neben Fragen der Auswertung für die Schnitzler-Philologie und der Einordnung in eine Typologie der diaristischen Literatur geht es um eine sozialgeschichtliche Lesart, die die im Text realisierte Problematisierung der Subjektkonstitution aus kulturellen Aporien des späten 19. Jahrhunderts entwickelt. Die Online-Version wurde vom Autor eingerichtet [09.05.2000] und von der Redaktion bearbeitet." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://iasl.uni-muenchen.de/register/thomeauf.htm zum Anfang
GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 22.11.2019 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern