VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Suche

GiNFix - Suchen

Suche

Ressourcentyp
Themen

Tipps zum Suchformular:
  • Alle Begriffe in einem Suchfeld werden automatisch mit UND verknüpft.
  • Sie müssen nicht alle Suchfelder ausfüllen.
  • Suchbegriffe werden durch Leerzeichen getrennt.
  • Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
  • Trunkierungszeichen sind "?" (steht für ein Zeichen) und "*" (steht für ein und mehr Zeichen).
    Beispiel: Sowohl "schille?" als auch "schil*" finden das Suchwort "Schiller".
  • Eine Phrasensuche ist mit Anführungszeichen möglich (z.B. "Deutsche Sprache").
Mehr Tipps

Ergebnisliste (9)
1. Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF)
"Die 1876 gegründete Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) ist eine internationale Forschungsbibliothek. Seit 1992 gehört sie zum Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung. Mit einem Bestand von über 700.000 Bänden ist sie die zweitgrößte pädagogische Spezialbibliothek in Europa. Die BBF wurde durch ihren einzigartigen Bestand in das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingerichtete System der Sondersammelgebiets-Bibliotheken integriert. Sie deckt hinsichtlich ihrer Erwerbungen die Literatur zur Bildungsgeschichte des deutschsprachigen Raums ab. Damit gehört sie zu jenen 46 deutschen Sondersammelgebiets- bzw. Spezialbibliotheken, die virtuell die Funktion einer deutschen Nationalbibliothek erfüllen. Neben bibliothekarischen, dokumentarischen und archivarischen Aufgaben hat sich die Bibliothek zu einem Kommunikationszentrum für die historische Bildungsforschung profiliert, in dem regelmäßig Tagungen und Ausstellungen stattfinden." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.bbf.dipf.de/ zum Anfang
2. Bielefelder Bibliographie Deutsch als Zweitsprache (BiDaZ)
"Die Bielefelder Bibliographie Deutsch als Zweitsprache (BIDaZ) umfasst sowohl eine Vielzahl unterschiedlicher Lehr- und Lernmaterialien als auch wissenschaftliche Publikationen für den Kontext Deutsch als Zweitsprache. Die Bibliographie beinhaltet zurzeit über 3000 Einträge." [Information des Anbieters] Recherche nach Titelstichwort, Verfasser, Schlagwort, Publikationsform sowie Sortiermöglichkeit nach Angeboten zur Praxis/Theorie des Sprachunterrichts. Nutzer könnnen neue Titel zur Aufnahme vorschlagen sowie bereits verzeichnete Titel bewerten und mit weiteren Schlagworten versehen. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.uni-bielefeld.de/lili/studium/faecher/daf/bidaz/index.html zum Anfang
3. Datenbank für Kinder- und Jugendliteraturforschung, Literatur- und Sprachdidaktik, Mediendidaktik (KILIM)
"Diese Datenbank bietet bibliographische Angaben zur systematischen und historischen Kinder- und Jugendliteraturforschung sowie zur Literatur-, Sprach- und Mediendidaktik im Deutschunterricht. Begonnen wurde mit der Datensammlung in den 80er Jahren; die zur Verfügung stehenden bibliographischen Angaben stammen aber überwiegend aus der Zeit ab 1995" [Information des Anbieters]. Eine effizient Recherche ist auch über die Verwendung einer Schlagwortsystematik möglich. Links zu unterschiedlichen Aspekten der Kinder- und Jugendliteraturforschung bzw. der Deutschdidaktik ergänzen das Angebot. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.ub.uni-bielefeld.de/databases/kilim/ zum Anfang
4. Hamburger Bildungsserver (HBS): Deutsch
"Der Hamburger Bildungsserver (HBS) [für das Fach Deutsch] unterstützt aktiv die Unterrichtsarbeit. [...] Das Angebot [...] richtet sich grundsätzlich an Lehrende und Lernende [...]. [Zu dem umfangreichen inhaltlichen Angebot gehören] die Bildungspläne für das Fach Deutsch aus Hamburg und anderen Bundesländern sowie bundesweite Bildungsstandards; Abiturprüfungen [mit] Prüfungsregelungen, Materialien und Unterrichtskonzepte zu Themen des zentralen Abiturs in Hamburg; [...] Abschlussprüfungen und schriftliche Überprüfungen; Beratung und Fortbildung; Tipps und Projektdarstellungen für den Deutschunterricht in der Grundschule; Sprache und Medien; Literatur und Film [sowie Verweise auf] Fach-Portale [und] Linksammlungen." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.hamburger-bildungsserver.de/index.phtml?site=faecher.deutsc... zum Anfang
5. Literacy
"Literacy als soziale Praxis wird in hoch entwickelten Gesellschaften in unterschiedlichen Handlungsfeldern des täglichen Lebens gelebt. Als individuelle Verfasstheit wird Literacy somit über die gesamte Lebensspanne [...] erworben. Daher ist die Auseinandersetzung mit Literacy-Bildung und Möglichkeiten ihrer Förderung für verschiedenste gesellschaftliche Gruppen interessant. Denn der allgemein gewünschte hohe Grad einer gesellschaftlichen Literalität lässt sich aussschließlich durch ein Zusammenwirken der einzelnen (formellen, informellen und nicht-formellen) gesellschaftlichen Instanzen erzielen. [...] Das Portal soll Studierenden, KollegInnen in Wissenschaft und Praxis, politischen Entscheidungsträgern und allen Interessierten einen Zugriff auf die wesentlichsten Online-Quellen in der Auseinandersetzung mit Literacy ermöglichen. Der Zugriff kann von zwei Seiten erfolgen: Einerseits auf der Ebene der Kontexte bzw. Handlungsfelder [...], andererseits fokussiert auf eigene, biographisc [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://media.zmml.uni-bremen.de/litport/ zum Anfang
6. Multimediaprogramm Kommunikation. Kommunikations- und Konflikttraining im Rahmen der Lehreraus- und weiterbildung
"Dieses Lernprogramm will [...] Grundeinsichten positiven sach- und partnergerechten Kommunikationsverhaltens thematisieren und zum Nachdenken darüber anleiten [...]. Es will diese Einsichten auf Situationen in der Schule hineininterpretieren und entsprechendes Kommunikationstraining für den Schulunterricht behandeln, samt einer Einführung in die praktische Rhetorik [...]. Das Lernprogramm beschäftigt sich [...] auch mit konflikthafter Kommunikation, mit Konfliktarten und Konfliktstrategien, und mit Möglichkeiten, Konflikte besonders in der Schule positiv zu lösen. [Es] wendet sich an Lehramtsstudierende; Lehrer und Lehrerinnen, aber auch an jeden, der pädagogisches oder persönliches Interesse hat." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.uni-oldenburg.de/germanistik-kommprojekt/index.html zum Anfang
7. Studio für alte deutsche Literatur
"'Studio für alte Literatur' umfasst Informationen über ältere literarische Epochen der deutschen Literaturgeschichte vom Mittelalter bis zur Aufklärung und ist darüber hinaus bemüht, entsprechende 'Schätze' im WWW zu erschließen. Darstellung und Materialienauswahl sind vor allem für die Benutzung im schulischen Literaturunterricht [...] gedacht. Drei Aspekte werden dabei berücksichtigt: Biographien, die das Leben von führenden Schriftstellern des Zeitraums darstellen; Literarische Texte als Beispiel des künstlerischen Schaffens; Zusatzmaterialien, die das Verständnis einer Epoche zusätzlich vertiefen können. Dies sind insbesondere WWW-Quellen zu den Bereichen: Politik, Wissenschaft, Architektur, Malerei, Philosophie." [Information des Anbieters] Eine letzte Aktualisierung erfolgte wohl im April 2006; mittlerweile sind viele Links nicht mehr funktionsfähig. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.pohlw.de/literatur/sadl/index.htm zum Anfang
8. Teaching Austria: An E-Journal devoted to the teaching of Austrian, Austro-Hungarian and Habsburg culture, history and society
"Teaching Austria is a peer-reviewed publication of the Modern Austrian Literature and Culture Association that appears annually. [The] contributions address teaching on Austria, the Austrian or Austro-Hungarian Empire, or Austria in comparative contexts, with the goal of fostering the presence and visibility of Austrian culture, history, and society within existing and innovative contexts for teaching and learning. The particular mission of Teaching Austria is to introduce ideas and best practices in teaching for all levels of the curriculum (beginning German through graduate studies, and Austrian studies courses given in English)." [Information des Anbieters] Von dieser frei zugänglichen e-only-Zeitschrift sind bisher nur zwei Jahrgänge erschienen (2005; 2006). [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.austrian-studies.org/ta/ zum Anfang
9. Zeitschrift für interkulturellen Fremdsprachenunterricht: Didaktik und Methodik im Bereich Deutsch als Fremdsprache (ZiF)
Die ZiF erscheint dreimal jährlich mit Beiträgen, Rezensionen, Vorveröffentlichungen, Hinweise auf Neuerscheinungen und Projektbeschreibungen zu Didaktik und Methodik im Bereich 'Deutsch als Fremdsprache'. Unter "Beiträge" lassen sich die Artikel der aktuellen Ausgabe abrufen, beigefügt sind jeweils Abstracts. Das "Archiv" enthält ein alphabetisch angeordnetes Inhaltsverzeichnis aller Jahrgänge (ab Bd. 1/1996), eine Volltextsuche nach Fachtermini ist ebenfalls möglich [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://zif.spz.tu-darmstadt.de/ zum Anfang
KONTAKT

Ihre Ansprechpartner

E-Mail an GiN

GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 24.04.2014 | Impressum | Intern