VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Suche

GiNFix - Suchen

Suche

Ressourcentyp
Themen

Tipps zum Suchformular:
  • Alle Begriffe in einem Suchfeld werden automatisch mit UND verknüpft.
  • Sie müssen nicht alle Suchfelder ausfüllen.
  • Suchbegriffe werden durch Leerzeichen getrennt.
  • Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
  • Trunkierungszeichen sind "?" (steht für ein Zeichen) und "*" (steht für ein und mehr Zeichen).
    Beispiel: Sowohl "schille?" als auch "schil*" finden das Suchwort "Schiller".
  • Eine Phrasensuche ist mit Anführungszeichen möglich (z.B. "Deutsche Sprache").
Mehr Tipps

Ergebnisliste (2)
1. Österreich-Lexikon
Mit ca. 14.000 Stichwörtern und 200 Abbildungen über Österreich führt das halbjährlich aktualisierte Online-Lexikon des annotierbaren, elektronischen, interaktiven, oesterreichischen Universal-Informationssystems (AEIOU) durch die Geschichte, Geografie, Politik und Wirtschaft Österreichs. Einträge (darunter über 7.000 biographische Artikel) können mittels Stichwortsuche oder der Zeitleiste, die den Artikel in einen zeitlichen Kontext setzt, recherchiert werden. Nutzern wird die Möglichkeit geboten, Ergänzungen zu bereits bestehenden Einträgen einzubringen. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.austria-lexikon.at/af/AEIOU zum Anfang
2. Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte
"Am StifterHaus, Zentrum für Literatur und Sprache in Oberösterreich, entsteht eine neue, zeitgemäße Literaturgeschichte. Sie möchte Daten, Fakten und Perspektiven zur literarischen Entwicklung der Region im Kontext überregionaler Einflüsse und Verbindungen zusammenfassen und darstellen. Das komplexe Thema wird über Lexikonbeiträge in Form von vernetzten Bausteinen über unterschiedliche Leitpfade strukturiert, wobei unkonventionelle Herangehensweisen und Zugänge durchaus erwünscht sind. Die 'Stichwörter zur oö. Literaturgeschichte' berücksichtigen Personen, Werke, Orte und Themen und geben jeweils eine Auswahl an Vorschlägen zu Primär- und Sekundärliteratur. Die seit 2007 entstehende Online-Datenbank wird laufend ergänzt". [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.stifter-haus.at/lib/publication_overview_micro.php zum Anfang
KONTAKT

Ihre Ansprechpartner

E-Mail an GiN

GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 19.04.2014 | Impressum | Intern