FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Suche

GiNFix - Suchen

Suche

Ressourcentyp
Themen

Tipps zum Suchformular:
  • Alle Begriffe in einem Suchfeld werden automatisch mit UND verknüpft.
  • Sie müssen nicht alle Suchfelder ausfüllen.
  • Suchbegriffe werden durch Leerzeichen getrennt.
  • Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
  • Trunkierungszeichen sind "?" (steht für ein Zeichen) und "*" (steht für ein und mehr Zeichen).
    Beispiel: Sowohl "schille?" als auch "schil*" finden das Suchwort "Schiller".
  • Eine Phrasensuche ist mit Anführungszeichen möglich (z.B. "Deutsche Sprache").
Mehr Tipps

Ergebnisliste (7)
1. Amsterdamer Beiträge zur älteren Germanistik
Seit 1972 publizierte Fachzeitschrift mit Beiträgen zu den germanischen Sprachen und Literaturen, erscheint mit zwei Heften pro Jahr. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf alt- und mittelhochdeutschen Themen; Rezensionen. Eingeschränkter Online-Zugang ab Bd. 58 (2003); Volltextzugriff u.a. für Angehörige, die sich über eine lizenznehmende Institution einwählen; sämtliche Inhaltsverzeichnisse lassen sich über das "Altgermanistische Freihandmagazin" (mediaevum.de) einsehen [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.ingentaconnect.com/content/rodopi/abag zum Anfang
2. Forum Mittelalter - Renaissance - Frühe Neuzeit
"Das Forum Mittelalter – Renaissance – Frühe Neuzeit ist dem wissenschaftlichen Austausch und der Vernetzung der vielfältigen Aktivitäten auf dem Gebiet der Mittelalter- und Frühneuzeitforschung an der Freien Universität gewidmet." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/marefn/index.html zum Anfang
3. Franz Karl Grieshaber (1798-1866): Veröffentlichungen
"Auch die Universität Freiburg verdankt Professorenvermächtnissen des 19. Jahrhunderts viel. So sind die Legate des Freiburger Alttestamentlers und Orientalisten Johann Leonhard Hug (1765-1846) und weiterer mit ihm freundschaftlich verbundener Gelehrter an die Freiburger Universitätsbibliothek zu herausragenden Bereicherungen des Bestandes geworden. Zu diesem Netzwerk sammelnder und mit einander kommunizierender Gelehrter um Hug gehörte vor allem auch Franz Carl Grieshaber [1798-1866], der 1861 testamentarisch große Teile seiner Bücher- und Handschriftensammlung der Freiburger Universität vermachte und aus dessen Nachlass – nach Rechtstreitigkeiten um einzelne Stücke - schließlich 44 meist theologische Codices, 66 lateinische und deutsche mittelalterliche Handschriftenfragmente und zahlreiche Inkunabeln Eingang in die heutigen Historischen Sammlungen der Universitätsbibliothek fanden." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www3.ub.uni-freiburg.de/index.php?id=2754 zum Anfang
4. Die Zeichen der Mediävistik. Ein Diskussionsbeitrag zum Mittelalter-Entwurf in Peter Czerwinskis 'Gegenwärtigkeit'
"Der Begriff der Gegenwärtigkeit bezieht bei Peter Czerwinski seine Bedeutung aus einer historischen Opposition zu dem des Zeichens. Er spricht diesem jede anthropologiesche Geltung ab und zentriert solcherart den derzeit radikalen Versuch, Mediävistik auf Alterität zu stellen. Der folgende Beitrag präsentiert und diskutiert dieses Konzept unter insbesondere methodologischen Gesichtspunkten. Erstpublikation 1995 (...). Die Online-Version [9.4.2000] wurde vom Autor eingerichtet und von der Redaktion bearbeitet." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://iasl.uni-muenchen.de/register/strohauf.htm zum Anfang
5. Mediaevum.de - Das Internetportal zur deutschen und lateinischen Literatur im Mittelalter
"Das Informationsportal für die deutsche Literatur des Mittelalters." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.mediaevum.de zum Anfang
6. Perspicuitas: Internet-Periodicum für mediävistische Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft
Elektronische Fachzeitschrift für Mediävistik mit Volltextzugang. Rubriken: Aufsätze, Forschungsberichte, Bibliographien; Miszellen; Rezensionen; Lexikographie; Handschriftenfunde; Mittelalterrezeption/Medievalism; Genderforschung; Altgermanistik und neue Medien; Mittelhochdeutsche Kleinigkeiten; Mitteilungen, Ankündigungen, Berichte; Neuerscheinungen sowie Sammelbeiträge. Lokale Volltextsuche [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.uni-due.de/perspicuitas/ zum Anfang
7. Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur (ZfdA) - Mittelalter-Philologie im Internet
Auswahl aktueller, frei zugänglicher Beiträge (HTML-Format) aus der "Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur", die sich mit der "Mittelalter-Philologie im Internet" beschäftigen (Digitalisierungsvorhaben, einschlägige Portale, Kataloge und Websites) [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.zfda.de/inhalt?mode=maphilinet zum Anfang
GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 13.11.2019 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern