VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Suche

GiNFix - Suchen

Suche

Ressourcentyp
Themen

Tipps zum Suchformular:
  • Alle Begriffe in einem Suchfeld werden automatisch mit UND verknüpft.
  • Sie müssen nicht alle Suchfelder ausfüllen.
  • Suchbegriffe werden durch Leerzeichen getrennt.
  • Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
  • Trunkierungszeichen sind "?" (steht für ein Zeichen) und "*" (steht für ein und mehr Zeichen).
    Beispiel: Sowohl "schille?" als auch "schil*" finden das Suchwort "Schiller".
  • Eine Phrasensuche ist mit Anführungszeichen möglich (z.B. "Deutsche Sprache").
Mehr Tipps

Ergebnisliste (5)
1. Deutsche Sprache - Fragen und Antworten
Die private Website bietet Informationen zu häufig gestellten Fragen und Antworten zu verschiedenen Bereichen der deutschen Sprache (Wortbedeutung und Etymologie, Wortgebrauch und Verwechslung, Verunglückte Übersetzungen und Eindeutschungen, Rechtschreibung und Rechtschreibereform, Grammatik, Genus, Numerus, Lokalkolorit, Typographie, politisch korrekte Sprache, Abkürzungen, Stilfiguren, etc.). [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://faql.de/ zum Anfang
2. Etymologie entdecken: Lernpäckchen zur Etymologie. Versuch zum Lernen mit Computern
"Lernumgebung zur Etymologie für Studierende im Grundstudium und interessierte Laien." [Information des Anbieters] Folgende Angebote lassen sich aufrufen: "Einführung" mit einer Darstellung von Gegenstand und Methode; "Index" alphabetisch sortiert, "Wörter nach Sachgruppen [Ethik, Technik, etc.] sortiert"; ein "Lingorama", das die Wörter im Wandel der Geschichte vom Germanischen und Althochdeutschen bis zur Gegenwartssprache darstellt; "Lautwandel"; "Bedeutungswandel" und "Wortbestand des Deutschen". Der Einstieg erfolgt über das Anklicken der titelgebenden Überschrift. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.linse.uni-due.de/kuntermund_loewenmaul/etymologie_html/etym... zum Anfang
3. Historisches Schlagwörterbuch
"Dies Buch ist bestimmt, die bisherigen zerstreuten Ergebnisse der Schlagwortforschung präzis zusammenzufassen und durch eine große Anzahl neuer Artikel zu bereichern. R. M. Meyers bahnbrechende Studie 'Vierhundert Schlagworte' (Leipzig 1900) bot die Anregung, die daran sich anschließenden Ausführungen Robert F. Arnolds, Feldmanns, Gomberts usw. waren weitere willkommene Vorarbeiten." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.textlog.de/historisches-schlagwoerterbuch.html zum Anfang
4. Sprichwort-Plattform: Bibliographie
Bibliographie des Projekts "SprichWort", das bis 2012 von Partnern aus Deutschland, Österreich, der Slowakei, Slowenien, Ungarn, Tschechien betrieben wurde. [Redaktion ViFa Germanistik] "SprichWort ist ein internationales Projekt, das den Gemeinsamkeiten und Unterschieden im heutigen Sprichwort-Gebrauch in verschiedenen Sprachen und Kulturen auf den Grund geht. [...] Verfolgt wird das Ziel, Sprichwörter als wichtiges Kulturgut einer Sprachgemeinschaft in ihrem heutigen Gebrauch zu dokumentieren und zu vermitteln. [...] Die Thematik der mehr oder weniger festen Verbindungen zwischen Wörtern stellt derzeit ein zentrales Objekt der sprachwissenschaftlichen Diskussion dar. Durch die Möglichkeit, große sprachliche Textdatenbanken mit Hilfe automatischer Rechercheverfahren systematisch zu analysieren, eröffnen sich auch neue Sichtweisen darauf, wie Sprache tatsächlich funktioniert." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.sprichwort-plattform.org/sp/Bibliographie zum Anfang
5. Sprichwort-Plattform: Sprichwort-Datenbank
"Die Datenbank dokumentiert den aktuellen Gebrauch von Sprichwörtern in fünf miteinander verlinkten Sprachen [Deutsch, Slowenisch, Slowakisch, Tschechisch und Ungarisch]. Die Häufigkeit der Sprichwörter wurde in großen Textdatenbanken (Korpora) überprüft. Neben Informationen zur Bedeutung, zu Auffälligkeiten im Gebrauch, zur Festigkeit und zu gebräuchlichen Varianten kann man auch eine Vielzahl authentischer Textstellen (Korpusbelege) abrufen, in denen die Sprichwörter vorkommen. Des Weiteren werden die Sprichwortartikel mit didaktischen Übungen zum Erlernen von Sprichwörtern verlinkt." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.sprichwort-plattform.org/sp/Sprichwort zum Anfang
KONTAKT

Ihre Ansprechpartner

E-Mail an GiN

GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 01.11.2014 | Impressum | Intern